Skip to main content

Zinssenkung beim IKB direkt Festgeldkonto zum 4. April 2013

Posted in:
Autor: BankingCheck Team
Veröffentlicht am: Mittwoch 27 März 2013
IKB direkt

Gestern wurde bekannt gegeben, dass die IKB direkt zum 4. April 2013 einige Zinssätze beim Festgeldkonto anpassen wird. Hierbei sind drei Laufzeiten betroffen. Gesenkt werden die Laufzeiten 2 Jahre, 3 Jahre und 4 Jahre.

Der Maximalzins von bis zu 2,80% jährlich ist allerdings nicht von der Senkung betroffen und so bleibt die IKB direkt weiterhin im guten Festgeld-Mittelfeld bestehen.

Das Festgeldkonto der IKB direkt wird kostenlos geführt und bietet verschiedene Laufzeiten von einem Monat bis zu 10 Jahren mit einer Mindestanlagesumme von 5.000 EUR. Eine Maximalanlage wird von der IKB direkt nicht genannt.

Konditionswechsel des Bank of Scotland Tagesgeldkontos zum 16. April

Posted in:
Autor: BankingCheck Team
Veröffentlicht am: Dienstag 26 März 2013
Bank of Scotland Tagesgeld

Seit dem 21. März verkündet die Bank of Scotland bereits, dass das Tagesgeldkonto zum 16. April diesen Jahres gesenkt werden soll. Die letzte Zinsänderung war im Dezember 2012 und erfolgte, so wie dieses Mal auch um 20 Basispunkte, von 1,80% auf 1,60% Zinsen jährlich. Der aktuelle Zins wird nun ab dem 16. April auf 1,40% minimiert.

Die Bank of Scotland bietet ein einfaches und gerechtes Kontomodell, bei dem der jeweilige Zinssatz für Neu- sowie Bestandskunden gleichermaßen gilt. Die Verzinsung greift ab dem ersten EuroCent und unterliegt keiner Maximalanlage. Die Bank behält sich lediglich vor bei Summen über 500.000 EUR einen abweichenden Zinssatz zu vergeben.

Einzelprodukt: 

BIGBANK senkt Festgeldzins

Posted in:
Autor: BankingCheck Team
Veröffentlicht am: Donnerstag 21 März 2013
BIGBANK

Die BIGBANK hat heute neue Konditionen zum Festgeldkonto veröffentlicht. Dabei wurde der Maximalzins zwar nur um 0,05 Prozentpunkte gekürzt, doch innerhalb der Laufzeiten wurden einige Zinssätze stark verändert. In den meisten Fällen wurde der Zins um 0,20 bis 0,35 Prozentpunkte gesenkt.

Die höchste Zinssenkung konnte dabei bei der vierjährigen Laufzeit verzeichnet werden, hier wurde von 2,80% auf 2,45% p.a. gesenkt. Ebenso  bei dem ein- und fünfjährigen Anlagezeitraum wurde um 30 Basispunkte verringert, wohingegen bei der 7- und 10- jährigen Laufzeit nur um 5 Basispunkte reduziert wurde, welches der estnischen Direktbank weiterhin eine gute Platzierung im Festgeld-Ranking beschert.

Einzelprodukt: 

Zuletzt bewertet

Ich nutze paydirekt, weil es mir das gleiche Sicherheitsgefühl gibt, wie mein onlinebanking. Besser geht nicht!

Ich kann mir keine bessere Bank vorstellen!!!!!!!!! Bin sehr zufrieden.....wenn ich ein Anliegen habe/hatte werde/wurde ich gut beraten....... Ich bleibe der Norisbank weiterhin treu :-)