Skip to main content
RaboDirect | Bewertungen & Erfahrungen

Die niederländische Direktbank gab heute eine leichte Zinseröhung bei ihrem RaboFestgeld bekannt. Alle sechs angebotenen Laufzeiten wurden um 10 Basispunkte erhöht, damit bietet die Bank einen aktuellen Höchstzinssatz bei 0,75 % p.a. bei einer Anlagedauer von 120 Monaten.

Typ: 
k.A.
Emittent: 
k.A.
Kategorie: 
>> Jetzt abschließen
BankingCheck User-Siegel: 4,6
LeasePlan Bank | Bewertungen & Erfahrungen

Pünktlich zum Start ins neue Jahr erhöht die niederländische LeasePlan Bank alle Zinssätze auf ihr Festgeldangebot um jeweils 10 Basispunkte. Anlagen werden neu mit maximal 1,40 % Zinsen nominal bei einer fünfjährigen Laufzeit vergütet.

Typ: 
k.A.
Emittent: 
k.A.
Kategorie: 
>> Jetzt abschließen
BankingCheck User-Siegel: 0,0
Yapi Kredi Bank | Bewertungen & Erfahrungen

Die niederländische Yapi Kredi Bank hat heute ihre Festgeldkonditionen bei drei Anlagezeiträumen angehoben. Sparer erhalten jetzt bei einer Laufzeit von 48 Monaten eine jährliche Verzinsung von 1,40 % statt 1,25 %, wie bisher. Anleger die ihr Geld für 60 Monate bei der Yapi Kredi Bank investieren, erhalten jetzt mit 1,60 % Zinsen p.a. sogar 25 Basispunkte Bank mehr. Der Topzinssatz stieg ebenfalls um 25 BPS auf satte 1,65 % p.a. (vorher 1,40 %) bei einer 72 monatigen Laufzeit.

Typ: 
k.A.
Emittent: 
k.A.
Kategorie: 
>> Jetzt abschließen
BankingCheck User-Siegel: 3,2
IKB Deutsche Industriebank | Bewertungen & Erfahrungen

Als nachträgliches Nikolausgeschenk erhöht die IKB Deutsche Industriebank die Zinssätze bei allen Tages- und Festgeldprodukten. Die Zinsen beim USD-Festgeldangebot stiegen im Schnitt um 20 BPS. Sparer erhalten jetzt einen maximal Zinssatz von 2,60 % jährlich (Anlegezeitraum 10 Jahre). Auch beim Tagesgeld schraubte die Bank leicht an den Zinskonditionen. Anleger erhalten jetzt einen Basiszinssatz von 0,70 %, (statt 0,60 % p.a.).

Typ: 
k.A.
Emittent: 
k.A.
Kategorie: 
>> Jetzt abschließen
BankingCheck User-Siegel: 0,0
BN Bank | Bewertungen & Erfahrungen

Anlegern beschert WeltSparens norwegische Partnerbank heute einen triftigen Grund zur Freude. Denn die Norweger haben kräftig an der Zinsschraube gedreht und bieten einen Topzinssatz von 1,50% p.a bei einer 12-monatigen Laufzeit. Bisher erhielten Sparer für den gleichen Anlagezeitraum lediglich eine Verzinsung 0,60% jährlich.

Typ: 
k.A.
Emittent: 
k.A.
Kategorie: 
>> Jetzt abschließen
BankingCheck User-Siegel: 4,4
SWK Bank | Bewertungen & Erfahrungen

Gute Neuigkeiten für alle Festgeldanleger. Einen attraktiven Topzinssatz von jetzt 1,25% p.a schüttet die Süd-West-Kreditbank exklusiv an Anleger aus, die sich für einen Anlagezeitraum von 12 Monaten entscheiden. Das hat die Bank heute bekannt gegeben. Bisher erhielten Sparer für den gleichen Anlagezeitraum lediglich eine Verzinsung 0,40% jährlich. Das ergibt eine satte Erhöhung um 85 BPS.

Typ: 
k.A.
Emittent: 
k.A.
Kategorie: 
>> Jetzt abschließen
BankingCheck User-Siegel: 4,1
Podravska banka | Bewertungen & Erfahrungen

Die kroatische Podravska banka hat heute ihre Festgeldkonditionen bei allen Anlagezeiträumen angehoben. Sparer erhalten jetzt bei einer Laufzeit von einem Jahr eine Verzinsung von 1,15% (p.a.) statt 0,85%. Damit steigt der Zinssatz um satte 30 Basispunkte. Laufzeiten von eineinhalb bis fünf Jahren wurden um jeweils 20 Basispunkte erhöht. Den Topzinssatz von 1,35% erhalten Anleger bereits ab einem Anlagezeitraum von drei Jahren.

Typ: 
k.A.
Emittent: 
k.A.
Kategorie: 
>> Jetzt abschließen
BankingCheck User-Siegel: 5,0
Banka Kovanica | Bewertungen & Erfahrungen

Über den Anlagemarktplatz Savedo profitieren Kunden seit heute von einer Zinserhöhung des Festgeldes der Banka Kovanica. Hierbei erhöhte sich der Zinssatz der längeren Laufzeiten (36, 48 und 60 Monate) um jeweils 10 Basispunkte. Die maximale Zinsausschüttung steigt somit bei einer 60-monatigen Laufzeit auf 2,0% Zinsen p.a. nominal.

Typ: 
k.A.
Emittent: 
k.A.
Kategorie: 
>> Jetzt abschließen
BankingCheck User-Siegel: 0,0
VakifBank | Bewertungen & Erfahrungen

Die österreichische VakifBank hat heute den Zinssatz bei ihrem Tagesgeldkonto um 10 Basispunkte erhöht. Die Zinsauschüttung steigt damit von 0,50% auf 0,60% pro Jahr. Ausgeschüttet werden die Zinsen quartalsweise, dadurch können Sparer von einem leichten Zinseszins-Effekt profitieren.

Typ: 
k.A.
Emittent: 
k.A.
Kategorie: 
>> Jetzt abschließen
BankingCheck User-Siegel: 0,0
Banca Sistema | Bewertungen & Erfahrungen

Gute Neuigkeiten bei WeltSparens Banca Sistema Festgeld. Hier wurden die Zinskonditionen aller Laufzeiten heute mächtig angehoben. Hier stieg der Maximalzins von bisher 1,75% auf nun 3,00% Zinsen jährlich. Darüber hinaus können sich Anleger nun auch bei kürzeren Laufzeiten, wie 48 Monaten mit 2,40% oder 60 Monaten mit 2,70% Zinsen jährlich sichern.

Typ: 
k.A.
Emittent: 
k.A.
Kategorie: 
>> Jetzt abschließen
BankingCheck User-Siegel: 4,6

Zuletzt bewertet

Schnelle Auszahlung, sehr freundlich, bin sehr zufrieden.

Einfache und schnelle Bearbeitung sowie sofortige Auszahlung. des Kreditbetrages. Sehr empfehlenswert!!

Ich bin seit 1,5 Jahren bei Fast-Invest. Nach einer Eingewöhnung, klappte es auch ganz gut. Seit der Pandemie nur noch Probleme. Keine Zinsen mehr. Na gut, es haben alle Probleme. Es wird nichts ausgezahlt. Wenn, dann muss man Monate warten und hoffen. Die Anzeigen stimmen nicht. Zinsen bekomme ich momentan nur in Zloty. Ich habe etwa 700 Zloty investiert. Eigentlich müsste ein großer Teil meiner Investizinen bereits ausgezahlt werden. - nichts passiert. Habe 10 Euro in einen 7-Tage-Kredit angelegt. Geld ist wohl auch weg. Neuerdings muss man pro Abhebung 1,50€ zahlen. Das Geld ist natürlich gleich weg, aber ausgezahlt wird trotzdem nicht. Ich möchte es beenden, aber kein Kredit läuft aus. Nun haben sie eine neue Masche entdeckt. Man muss sich umständlich verifizieren. Selfie, - wenn man keine Kamera hat get auch ein Selfie! - (die merken nichts mehr) Rechnung, die nicht älter als 3 Monate ist um zu beweisen, dass die Adresse stimmt. Ausweis. - (weil der gefälscht sein könnte, auch die Rechnung und ein Selfie. Alles eingereicht, bekommt man eine Nachricht, dass man nicht verifiziert werden konnte. Nun will man ein Selfie mit dem Ausweis in der Hand haben. Das eingereicht, gibt es keine Antwort mehr. So kann man über sein Geld nicht verfügen, muss aber über angebliche Zinseinkünfte Ertragssteuern zahlen. Ich kann jeden nur abraten, mit Fast-Invest zu arbeiten. Obwohl, das was ich geschrieben habe, nur jemand wissen kann, der dort angemeldet/registriert ist, behauptet FastInvest, dass diese Bewertung "Scam" ist. Ich muss noch beweisen, dass ich real bin. Zum Glück nicht bei Fast-Invest, sondern nur bei der Plattform, wo die Bewertung erscheint.

Erste Überweisung läuft reibungslos, wie versprochen. Meine nächste Überweisung wurde nicht ausgeführt. Seit 4 Wochen hat Azimo mein Geld und stellt es dem Empfänger nicht zu. Auf Anfragen wurde ich am Anfang vertröstet und seit einigen Tagen bekomme ich keine Antwort mehr.