Skip to main content

Das unabhängige Vergleichsportal Verivox wurde bereits 1998 gegründet und steht Verbrauchern seitdem mit Tarifvergleichen bei Verträgen rund um das eigene Zuhause zur Seite. Ziel ist es, den Anbieterwechsel für Verbraucher so einfach und schnell wie möglich zu gestalten. 

Die Verivox-Tarifexperten haben schon mehr als 8 Millionen Verbraucher kompetent beim Anbieterwechsel unterstützt und so für ihre Kunden mehr als 2 Milliarden Euro gespart. Verivox steht seinen Kunden vor, während und nach einem Vertragswechsel zur Verfügung – mit transparenten Tarifvergleichen, mit ausgewiesenen Branchenexperten im Kundenservice und mit einer umfassenden Tarifberatung auf zahlreichen Informationsseiten. Sofern Kunden Fragen zu ihrem Vertrag oder einem Anbieterwechsel haben, kann eine Kontaktaufnahme per Chat, via E-Mail oder persönlich am Telefon erfolgen.

Die Verivox Unabhängigkeitserklärung - transparent und objektiv

In der „Selbstverpflichtung zur Stärkung des Verbraucherschutzes auf digitalen Vergleichs- und Verbraucherplattformen“ bekennt sich Verivox zu verbindlichen Verbraucherschutzstandards weit über das gesetzlich geforderte Maß hinaus. Unter anderem verpflichtet sich Verivox darin, in seinen Tarifvergleichen den jeweiligen Markt objektiv und neutral darzustellen und somit für alle Anbieter die gleichen, nachvollziehbaren Kriterien und strenge Verbraucherschutzrichtlinien anzuwenden.

Historie

Zu Beginn legte Verivox seinen Schwerpunkt noch auf den Vergleich von Telekommunikations- und Stromtarifen, erweiterte sein Portfolio jedoch 2012 um die Bereiche Versicherung und Finanzen. Hier konzentriert sich das Portal vor allem auf seinen Ratenkreditvergleich. Darüber hinaus finden Verbraucher bei Verivox aber auch Vergleichsrechner für Baufinanzierungen (inkl. Bausparen), Girokonten, Kreditkarten, und verschiedene Geldanlage-Produkte (Tages- und Festgeld, Wertpapierdepots, Robo-Advisor).

Über die Verivox-Gruppe

Verivox ist Teil der gleichnamigen Unternehmensgruppe. Das Vergleichsportal hat seinen Hauptsitz in Heidelberg und beschäftigt an insgesamt fünf Standorten in Deutschland rund 500 Mitarbeiter. 2017 hat Verivox den Kündigungsservice Aboalarm und die Banking-App Outbank übernommen. Damit setzte das Unternehmen seinen Kurs fort, Verbrauchern einen transparenten Marktüberblick, einen einfachen Vertragswechsel sowie einen vertrauenswürdigen und umfassenden Service aus einer Hand anzubieten. Seit 2015 gehört Verivox mehrheitlich zur ProSiebenSat.1 Media SE. 

financeAddsId: 
1453

Details
Typ Vermittler
Höhe der Einlagensicherung Nicht vorhanden
Land der Einlagensicherung Nicht vorhanden
Beschreibung Einlagensicherung Der Anbieter unterliegt keinem eigenen Einlagensicherungssystem. Es handelt sich hierbei nicht um eine Bank, sondern um einen Vermittler/Dienstleister, welcher entweder die Kundengelder an anderer Stelle verwahrt oder dem Kunden keine Möglichkeit zur Geldanlage gewährt.
Einlagensicherungssystem Keine eigene Einlagensicherung

Verfügbare Produkte und deren Bewertung

Produkt Bewertung
Verivox Ratenkredit
Auf BankingCheck.de:
Bewerten 128333
BankingCheck User-Siegel: 4,6
Bewertungsanzahl128.333
Service, Beratung & Support4.6
Banking & Prozesse4.6
Gesamtbewertung4.6
Zeitraum:
Weiterempfehlung: 98 %
Abwärtstrend