Skip to main content

Liebe Kunden,

Zum Stichtag 1. Oktober 2024 wird die Performance aller auf bankingcheck.de gelisteten Anbieter untersucht. Gegenstand der Untersuchung ist die Kundenzufriedenheit der Finanz- und Versicherungsbranche in den vergangenen 36 Monaten.

Im Evaluationszeitraumes (01.10.2021 – 30.09.2024) können sich die Anbieter von BankingCheck und eKomi gemäß unserer LZT-Kriterien für unsere wertvolle Kundenauszeichnung das LangZeitTest-Siegel qualifizieren.

Wir wünschen allen Anbietern dier Finanz- und Versicherungsbranche viel Erfolg und viele Sterne beim diesjährigen LangZeitTest!

Mit besten Grüßen eKomi & BankingCheck Team

Zuletzt bewertet

Seit 3 Monaten versuche ich mein Online-Konto zu entsperren, ohne wirklichen Erfolg. Mehrfache Anrufe und Wartezeiten in der Hotline haben mich nicht weiter gebracht. Ich sollte, obwohl damit geworben wird, dass man es telefonisch freischalten lassen kann, immer ein Dokument hinmailen. Hier wurde dann die Unterschrift bei einem digital übermitteltem pdf moniert. Beim nächsten Mal hieß es, die Unterschrift stimmt nicht mit der hinterlegten überein, ich solle doch eine neue Unterschriftenprobe samt Kopie meines Personalausweises schicken. Die Krönung wear aber heute die Hotline, nach 45 Wartezeit hatte ich endlich einen Mitarbeiter am Telefon, der mich dann, als ich nach den Leiter des Kundenservice verlagte ein fach wegdrückte. Beim nächsten Anruf wieder 45Minuten i der Warteschleife, erwischte ich dann wieder denselben Mitarbeiter, der mich dann, ohne dass ich mein Anliegen vorbringen konnte, sofort wegdrückte. Ich werde, sowie ich endlich mal wieder an mein Konto komme, dieses sofort auflösen und kann jedem nur raten, einen weiten Bogen um die comdirect zumachen. Ich habe noch bei keiner anderen Bank ein derartiges Vorgehen erlebt, unbeschreiblich

Seit 3 Monaten versuche ich mein Online-Konto zu entsperren, ohne wirklichen Erfolg. Mehrfache Anrufe und Wartezeiten in der Hotline haben mich nicht weiter gebracht. Ich sollte, obwohl damit geworben wird, dass man es telefonisch freischalten lassen kann, immer ein Dokument hinmailen. Hier wurde dann die Unterschrift bei einem digital übermitteltem pdf moniert. Beim nächsten Mal hieß es, die Unterschrift stimmt nicht mit der hinterlegten überein, ich solle doch eine neue Unterschriftenprobe samt Kopie meines Personalausweises schicken. Die Krönung wear aber heute die Hotline, nach 45 Wartezeit hatte ich endlich einen Mitarbeiter am Telefon, der mich dann, als ich nach den Leiter des Kundenservice verlagte ein fach wegdrückte. Beim nächsten Anruf wieder 45Minuten i der Warteschleife, erwischte ich dann wieder denselben Mitarbeiter, der mich dann, ohne dass ich mein Anliegen vorbringen konnte, sofort wegdrückte. Ich werde, sowie ich endlich mal wieder an mein Konto komme, dieses sofort auflösen und kann jedem nur raten, einen weiten Bogen um die comdirect zumachen. Ich habe noch bei keiner anderen Bank ein derartiges Vorgehen erlebt, unbeschreiblich

alles sehr professionell und ich würde schnell beraten