Skip to main content

Details
Typ Online Broker
Höhe der Einlagensicherung 60.000 €
Land der Einlagensicherung UK
Beschreibung Einlagensicherung Pro Kunde sind 50.000 britische Pfund (ca. 60.000 Euro) zu 100 % abgesichert.
Einlagensicherungssystem Britischer Einlagensicherungsfonds (Investments)

Verfügbare Produkte und deren Bewertung

Produkt Bewertung
Smart Markets Livekonto 4.9
Auf BankingCheck.de:
Bewerten 174
BankingCheck User-Siegel: 4,7
Bewertungsanzahl174
Service, Beratung & Support4.7
Banking & Prozesse4.7
Gesamtbewertung4.7
Zeitraum:
Weiterempfehlung: 93 %
Aufwärtstrend


Produktdetails
Alle KundenAlle Kunden
Banking VerfahrenInternet
Minimale Anzahl Orders pro Jahr00
Maximale Anzahl Orders pro Jahr00
Minimum Ordervolumen0 €0 €
Maximum Ordervolumen0 €0 €
Fixe Orderkosten pro Order0,00 €
Variabler Orderbestandteil pro Order %0,000 %
Mindestbetrag Orderkosten pro Order0,00 €
Maximalbetrag Orderkosten pro Order0,00 €
Zusätzliche fixe Orderkosten0,00 €
Fixe Depotkosten0,00 €0,00 €
Variable Depotkosten0,00 €0,00 €
Mindestbetrag Depotkosten0,00 €0,00 €
Maximalbetrag Depotkosten0,00 €0,00 €
Zusätzliche fixe Depotkosten0,00 €0,00 €
ProduktnameLivekonto
BörsenplätzeWeltweit
Außerbörslicher Handelja
Intradayhandelja
Anzahl der Realtimekurs-AbrufeJa
Bonus Höhe0,00 €
Um sich für einen ALERT-Newsletter anzumelden, müssen Sie sich registrieren Jetzt registrieren
Auf BankingCheck.de:
BankingCheck User-Siegel: 4,8
Bewertungsanzahl5
Kosten5.0
Wertpapierhandel5.0
Fondshandel4.0
Zusatzleistungen5.0
Service, Beratung & Support5.0
Banking & Prozesse5.0
Gesamtbewertung4.8
Zeitraum:
Weiterempfehlung: 100 %
Gleichbleibender Trend

FXFlat Wertpapierhandelsbank GmbH nimmt Bankgeschäfte auf

Posted in:
Autor: FXFlat
Veröffentlicht am: Sonntag 15 Februar 2015
FXFLAT

FXFlat-Kunden profitieren von der Erweiterung der Geschäfte des Ratinger CFD- und Forex-Brokers

Die FXFlat Wertpapierhandelsbank GmbH hat zum 1. Februar 2015 die Bankgeschäfte einer Wertpapierhandelsbank aufgenommen. "Für unser Unternehmen ist die Aufnahme der erweiterten Bankgeschäfte ein weiterer Schritt in der kontinuierlichen Entwicklung der vergangenen Jahre", erklärt Rafael Neustadt, Geschäftsführer bei FXFlat.

Einzelprodukt: 

Zuletzt bewertet

Der erste Mitarbeiter war sehr unfreundlich, gab falsche Informationen und behandelte mich sehr arrogant. Ich musste den Verifizierungsvorgang dreimal durchlaufen, bis er endlich abgeschlossen werden konnte. Dabei haben sich die Mitarbeiter teils sehr unfreundlich verhalten und haben keinerlei Interesse gezeigt, den Vorgang erfolgreich abzuschließen. Ich musste den Vorgang selber neu starten, obwohl der erste Mitarbeiter behauptete, das Verfahren sei abgeschlossen. Ich bin sehr verärgert.