Skip to main content

Banking and Insurance Summit 2018 - Rückblick auf ein erfolgreiches Event

Posted in:
Autor: BankingCheck Lucy
Veröffentlicht am: Mittwoch 13 Juni 2018
Banking and Insurance Summit 2018 mit Verleihung der BankingCheck und eKomi Awards

Die Gewinner stehen fest! Gemeinsam mit eKomi und financeAds veranstalteten wir am 7. Juni 2018 das Event "Banking and Insurance Summit meets Online Marketing Finance Conference" (BIS meets OMfinCon) und zeichneten die Besten der Branche mit den BankingCheck und eKomi Awards 2018 aus.

Dieser Auszeichnung ging der traditionelle viermonatige Abstimmungszeitraum (1. Januar 2018 bis 30. April 2018) voraus, in dem mehr als 120.000 Kundinnen und Kunden für ihre Favoriten aus bis zu 65 Anbieter- und 14 Produktkategorien abstimmen konnten. Dem Voting stellten sich in diesem Jahr 215 aktive Teilnehmer aus der Finanz- und Versicherungsbranche.

Weitere Informationen zum Award erhalten Sie auf den Award 2018 Auswertungsseiten.

Welche Kriterien mussten erfüllt sein, um mit einem Award ausgezeichnet zu werden?

Innerhalb des Aktionszeitraumes mussten die Anbieter sowie die Produkte eine Mindestanzahl von 50 Kundenbewertungen auf BankingCheck.de erhalten haben, um sich für das Voting qualifizieren zu können. Bester und somit Erstplatzierter einer Kategorie konnte damit nur ein einziger Anbieter werden. Im Falle eines Gleichstandes war die höchste Anzahl der Bewertungen ausschlaggebend. Demnach belegten Anbieter mit dem gleichen Rating, aber einer geringeren Anzahl an Bewertungen automatisch eine Zweitplatzierung.

BIS meets OMfinCon 2018 – Zahlen & Fakten

Den knapp 400 Gästen des "BIS meets OMfinCon" bot sich die Chance Vorträgen, Workshops, Masterclasses und realen UseCases beizuwohnen. Diese griffen wissenswerte Themen rund um die Datenschutzgrundverordnung, Besonderheiten der FinTech- und InsurTech-Branche sowie Neuigkeiten aus der Marketingwelt auf.

Wir blicken zurück auf ein spannendes Event mit unseren Partnern eKomi und financeAds; möchten uns bei allen Vortragenden, unterstützenden Partnern und unseren Gästen bedanken. Vor allem danken wir Ihnen für Ihre konstruktiven Beiträge beim diesjährigen BankingCheck und eKomi Award. Wir freuen uns jederzeit von Ihnen zu Lesen.

Impressionen zur Veranstaltung

Weitere Informationen, von den Impressionen des Tages (Networking, Award Verleihung und allen Preisträgern) über die Präsentationen (in der Agenda zum Download verfügbar) der Vortragenden bis hin zur Auswertung der BankingCheck und eKomi Awards haben wir auf unserer Eventseite zusammengestellt.

Bank: 

Am besten bewertet*

Zuletzt bewertet

Hat alles intuitiv geklappt! Wirklich super zukunftsweisend das Prinzip.

Ich werde von Herrn Ruch seit vielen Jahren in meinen Finanz- und Versicherungsfragen betreut. Dabei habe ich nie den Eindruck etwas aufgequatscht zu bekommen. Information steht an erster Stelle. Besonders zu erwähnen finde ich die Unterstützung im Schadensfall. Da kann man sich auf ihn verlassen.

FURCHTBAR EINFACH NUR FURCHTBAR!!! Ich kann hier jeden nur eindringlich WARNEN diese dubiose Zahlungsweise zu wählen! Ich weiß nicht was das für eine Firma ist aber Konsumentenunfreundlicher geht es nicht mehr! Hier meine Geschichte: Gekauft Spielzeug bei Ikea online. Es hieß sie schicken eine rechnung - diese kam nie an auch nicht nach 14 Tagen. Ich versuchte Klarna zu kontaktieren dies ging aber nur via App die ich mir dafür nicht extra downloaden konnte. Schließlich fand ich fast 1 Monat nach Bestellung eine Zahlungserinnerung (korrekt keine Rechnung!) im SPAM Ordner den ich nicht sonderlich oft einsehe. Klar war die zahlung nun ein paar tage zu spät. Die Rechnung machte nicht ganz € 18,- aus u zack es wurde sofort mit € 5,- gemahnt. Das Ironische ist ja dass auch diese Mahnung im SPAM Ordner landete und bis ich diese fand standen wir schon auf 12 Euro Mahngebühr. Der Kundenservice (ein gewisser H**-P***) den man nur via Chat erreichen kann ist dermaßen unfreundlich und patzig: Fälligkeitsdatum 2019-01-23 da war deine Rechnung fällig ,deine Zahlung kam am 31.01. Das heisst zu spät mahngebühr berechtigt. Obwohl ich erklärte was da passiert ist und ich im Grunde ja nicht einmal was dafür konnte weil ich die Rechnung nie erhalten habe u die zahlungserinnerung im Spam Ordner gelandet ist. Dieser H*** hat dann einfach den Chat geschlossen also NULL Chance hier auch nur irgendeine Art von Entgegenkommen zu erhalten. NICHTS. Etwas derart unfreundliches, unprofessionelles, konsumentenverachtendes habe ich noch nie erlebt! Ich werde Klarna sicher NIE wieder verwenden und auch jedem davon erzählen was hier mit mir passiert ist. Man kann hier nur so weit Abstand nehmen wie es geht!!! Traurig aber lieber alles direkt mit dem Verkäufer abrechnen und so dubiose Internetfirmen meiden!