Skip to main content

Weltspartag 2017 - Sparen damals und heute

Posted in:
Autor: BankingCheck Team
Veröffentlicht am: Montag 30 Oktober 2017
Weltspartag 2017

Heute feiern wir Weltspartag! Mittlerweile bereits zum 93. Mal! Aber woher kommt der Weltspartag eigentlich? Die Idee zum Weltspartag entstand im Oktober 1924 auf dem  internationalen Sparkassenkongresstag in Mailand. Ziel dieser Versammlung sollte es sein, das Sparen endlich wieder attraktiv machen.

Nicht lange war es her seit der Erste Weltkrieg vorüber gegangen war. Die Erinnerung, auch an dessen wirtschaftlichen Folgen, wie die Hyperinflation, war noch frisch. Viele hatten ihr Vertrauen in den Wert des Geldes verloren. Das Gros der Deutschen hielt sich zudem an das Credo "Je weniger Geld auf dem Sparbuch war, desto besser". Besonders in den Kriegsjahren konnte man sich nie sicher sein, ob morgen Lebensmittel doppelt so viel kosteten wie am Tag zuvor.

Zuletzt bewertet

Alles sehr schnell und Reibungslos abgelaufen. Kannte die Bank schon und war immer zufrieden .

Alles sehr schnell und Reibungslos abgelaufen. Kannte die Bank schon und war immer zufrieden .

Sehr netter Die Kundendienst Mitarbeiter sind sehr nett.

Als Kunde dieser Bank wird man komplett im Stich gelassen. Uns wurde von der Amazon-Kreditkarte unberechtigt Geld abgebucht und die LBB tut einfach nichts. Wir sollen uns mit dem Dienstleister einigen. Das sehe ich ein, wenn es berechtigt ist, aber wenn mir Jemand nicht berechtigt Geld abbucht und die Bank einfach in die Luft guckt, statt ihre eigenen Kunden zu schützen, war es das mit dieser Bank für mich. Telefonisch und per Mail der schlechteste Support den ich je erlebt habe. Ich kann nur jedem davon abraten. Wir werden umgehend kündigen!