Skip to main content

Zinsanpassung beim Festgeld der DenizBank

Posted in:
Autor: BankingCheck Anika
Veröffentlicht am: Dienstag 28 Februar 2012
Zinsanpassung beim DenizBank Festgeld

Erneut wurden die Zinsen beim Festgeld bei einigen Banken angepasst.

So hat die österreichische DenizBank die Zinsen bei Ihrem Festgeldkonto bei den kurzen und mittleren Laufzeiten im Durchschnitt um 10 bis 15 Basispunkte gesenkt, aber in den längerfristigen Anlagezeiträumen zur Freude aller Anleger erhöht.

Somit liegt die DenizBank beim sehr beliebten 1-jährigen Festgeld mit jetzt 3,10% (vorher 3,15%) immer noch auf dem Spitzenplatz in unserem Festgeld Rechner. Der Spitzenzinssatz beim DenizBank Festgeld liegt nach der Zinserhöhung nun bei 4,25% bei 10 Jahren Laufzeit.

Anbei die Konditionen beim DenizBank Festgeld im Überblick:

  • bis zu 4,25% Zinsen
  • hohe 3,10% beim 1- jährigen Festgeld
  • ab 1.000€ Mindestanlage
  • Voraussetzung: Eröffnung eines Stammkontos
  • kostenlose Kontoführung
  • 100% Einlagensicherung bis 100.000€

Neben der DenizBank haben auch die 1822direkt beim 1822direkt Anlagekonto sowie die SKG Bank beim SKG Festgeld die Zinsen nach unten angepasst. Damit bewegt sich die SKG Bank eher im Mittelfeld in unserem Festgeld Vergleich und die 1822direkt im unteren Drittel der Übersicht.

Nutzen Sie unseren Alert-Newsletter Service und verpassen Sie damit keine Zinsänderung mehr - einfach auf der Produktseite auf den Button "Alert-Newsletter abonnieren" klicken und schon bekommen Sie jede Zinsänderung des ausgewählten Produktes per Mail zugesendet.

Einzelprodukt: 

kann ich euch nur sagen macht

kann ich euch nur sagen macht es 

Zuletzt bewertet