Skip to main content

Cortal Consors wieder einer der besten Tagesgeldanbieter

Posted in:
Autor: BankingCheck Team
Veröffentlicht am: Mittwoch 16 Oktober 2013
Cortal Consors Tagesgeldkonto mit 1,50% Zinsen + 12 Monate Zinsgarantie

Stellt sich langsam eine Trendwende in puncto Zinshöhe der Geldanlagen ein? Gestern erhöhte wieder ein Finanzplayer den Tagesgeldzins. Cortal Consors stockte gestern den Tagesgeldzins auf 1,50% Zinsen jährlich auf und nahm sofort wieder Spitzenposition ein.

Bisher waren die RaboDirect, Renault Bank direkt und die ING-DiBa die einzigen Anbieter mit 1,50% Zinsen jährlich. Durch die Erhöhung um 10 Basispunkte ist Cortal Consors nun wieder zinsgleichwertig und hat vor allem noch ein weiteres Bonbon zu bieten - 12 Monate Zinsgarantie ab Kontoeröffnung!

Bis zu einer Summe von 50.000€ gilt der aktuelle Top-Zins von 1,50%. Höheren Anlagebeträge sowie Anlagen von Bestandskunden werden mit 0,80% Zinsen vergütet. Das Tagesgeldkonto kann ohne einen Mindestanlagebetrag eröffnet werden und gibt vierteljährlich Zinserträge aus.

Zur Cortal Consors Homepage

Vorzüge des Cortal Consors Tagesgeldkontos:

  • Bestzins-Angebot: 1,50% Zinsen bis 50.000€
    (ab 50.001 Euro: 0,80% Zinsen p.a.)
  • inkl. 12 Monate Zinsgarantie
  • quartalsweise Verzinsung
  • Neukundenangebot
  • keine Mindestgeldeinlage
  • Bestandskunden erhalten 0,80% Zinsen
  • täglich verfügbar & kostenlos
  • sehr hohe Einlagensicherung (45 Mio. €/Kunde)
  • + kostenfreies Depot

Dieses Neukundenangebot gilt für alle Kunden, die in den letzten 6 Monaten kein Konto oder Depot bei Cortal Consors geführt haben.

Einzelprodukt: 

Am besten bewertet*

Es wurden noch keine Produkte mit mindestens 100 Bewertungen vorhanden.
* Kundenbewertungen (Durchschnitt aus mindestens 150 Bewertungen)

Zuletzt bewertet

auf Finanzcheck.de kann man sich zu 100% verlassen. Danke

Schon sehr schön. Daten werden gut übernommen. Flüssige Bedienbarkeit. Überschaubare Datengrundlage und gut struktuiert. Das Wort "Topfschutz" auf der letzten Seite verstehe ich als "Topschutz", oder? Und ggf. könnte ja die Adresse auf den Lebenspartner gleich mit vorbelegt werden. Insgesamt angenehm ausfüllbar.