Skip to main content

Cortal Consors erhöht Zinsen beim Tagesgeld für Bestandskunden

Posted in:
Autor: BankingCheck
Veröffentlicht am: Donnerstag 28 April 2011
Cortal Consors Tagesgeldkonto

Für den 02. Mai 2011 hat Cortal Consors auf seinen Internetseiten heute bekanntgegeben, dass man nun auch die Zinsen beim klassischen Tagesgeldkonto für Bestandkunden erhöhen wird.

Damit steigen diese am 02. Mai von heute noch 1,30% auf dann 1,50% an - zwar kein riesieger Sprung, aber die noch verbliebenen Bestandskunden wird es freuen.

Die letzte Änderung beim Tagesgeldkonto gab es am 05.03.2011 für das Neukundenangebot - so wurde damals die maximale Einlagenhöhe auf 50.000€ verdoppelt. Die letzte Änderung für den Bestandskunden Zins ist da schon etwas länger her.

Neukunden erhalten damit mit 2,10% bis 50.000€ und für 1 Jahr garantiert weiterhin ein deutlich besseres Angebot als Bestandskunden.

Hier die aktuellen Konditionen in der Zusammenfassung:

  • für Neukunden 2,10% Zinsen bis 50.000€
  • 12 Monate Zinsgarantie
  • Bestandskunden erhalten 1,30% (1,50% ab 02.05.11)
  • täglich verfügbar
  • kostenlos
  • hohe Einlagensicherung von 45 Mio. Euro pro Kunde
  • inkl. kostenfreies Depot
  • keine Mindesteinlage
  • vierteljährliche Zinsgutschrift

Fazit: Bestandskunden haben es aktuell am Tagesgeldmarkt weiterhin schwer. Nur wenige Banken, wie die Bank of Scotland, bieten wirklich faire Konditionen. Es ist also weiterhin vergleichen und wechseln gefragt.

Bewerten Sie jetzt das >> Cortal Consors Tagesgeldkonto << - und helfen Sie so anderen Nutzern bei der Kontowahl. Oder nutzen Sie unseren Alert-Newsletter für das Konto - so verpassen Sie keine Zinsänderung mehr.

Einzelprodukt: 

Zuletzt bewertet

Ein Stern ist noch zu viel ....! Eine Bewertung für die Volksbank Münster genau Filiale Everswinkel. Einfach nur schlimm wie mit langjährigen Kunden seit 1975 ! umgegangen wird : Ein Kreditvertrag mit einer Restschuld von *** sollte vorzeitig abgelöst werden. Eine kaltschnäuzige Vorfälligkeitsentschädigung von *** wurde mir frech angeboten. Satte 11,5 % !! Geht s noch ?! in der Zeit von Negativzins ??? Hatte den Vertrag 2013 abgeschlossen in der Hoffnung es kostengünstig irgendwann mal ablösen zu können. Stattdessen musste ich mir den Vorwurf gefallen lassen , eine andere Art von Kreditvertrag abschliessen zu müssen !!!! Wer ist denn hier der Fachmann ?? Es ging dann halt eben nur nach Provision, als nach Kundenorientierung. So behandelt man keine langjährigen Kunden , ob schon ich einen Kreditvertrag hatte über 200 000 DM in den 90ziger Jahren , der auf Heller pünktlich zurückgezahlt wurde. Ich bin nicht bereit irgendwelchen gierigen Managern und nutzlosen Vorstandsmitgliedern ihre Boni - Zahlungen zu finanzieren. Kredit bei der Volksbank ? IN DIESEM LEBEN NICHT MEHR !!!!