Skip to main content

50€-Prämie beim Cortal Consors Girokonto für Neukunden

Posted in:
Autor: BankingCheck Team
Veröffentlicht am: Mittwoch 8 Januar 2014
Cortal Consors Girokonto mit 50€-Prämie

Cortal Consors hat wieder eine tolle Prämienaktion für Neukunden im Programm. Noch bis zum 31. März 2014 erhalten diese bei Verwendung des Girokontos als Gehaltskonto mit mindestens einem Gehaltseingang im Aktionszeitraum eine 50€-Startprämie.

Das Cortal Consors Girokonto hält darüber hinaus aber noch weitere Highlights bereit: Bei jeder VISA Kartenzahlung und jeder ec-Kartenzahlung mit PIN erhalten Sie eine 10 Cent Gutschrift. Jährlich können Sie so bis zu 100€ Cashback erhalten (max. 25€ je Quartal).

Zusätzlich erhalten Sie die VISA classic Kreditkarte beitragsfrei. Mit dieser Kreditkarte können Sie international gebührenfrei bargeldlos bezahlen als auch gebührenlos Bargeld am Geldautomaten beziehen. Ein weiteres PLUS: Alle getätigten Zahlungen und Abhebungen erscheinen sofort auf dem Konto, welches Ihnen hilft den Überblick über Ihre Finanzen zu behalten.

Zur Cortal Consors Homepage

Die Vorteile des Girokontos der Cortal Consors Bank im Überblick:

  • Neukundenangebot bis zum 31. März 2014:
    50€ Prämie bei Gehaltseingängen (Lohn, BAföG, Sold oder Rente)
  • 10 Cent Gutschrift für jede Zahlung mit der VISA Card & girocard Zahlung mit PIN-Eingabe
  • keine Kontoführungsgebühren
  • beitragsfreie VISA classic Kreditkarte inkl.
  • sehr niedriger Dispozins: 8,25% p.a. (effektiv: 8,51% p.a.)
  • Banking per App möglich
  • inkl. Kontoumzugsservice
Hinweis:
die Startprämie kann nur von volljährigen Personen, die ihr erstes Girokonto bei Cortal Consors eröffnen, erhalten werden. Die Prämienauszahlung erfolgt im April 2014 auf das Girokonto.
Einzelprodukt: 

Zuletzt bewertet

Am Montag, 30.11.2020 gab es ganztägig Probleme beim Online-Banking. Das kann ja mal passieren. Dass es jedoch KEINERLEI Informationen dazu gab, welche Bereiche von der Störung betroffen sind, wie lange es andauern wird und welche Umgehungslösungen es für dringliche Angelegenheiten geben kann, GEHT GAR NICHT. KEINE Online-Information, KEINE Telefon-Nummer, KEIN Ansprechpartner. Mit diesem Verhalten sinkt das Vertrauen in einen BANK enorm!

Am Montag, 30.11.2020 gab es ganztägig Probleme beim Online-Banking. Das kann ja mal passieren. Dass es jedoch KEINERLEI Informationen dazu gab, welche Bereiche von der Störung betroffen sind, wie lange es andauern wird und welche Umgehungslösungen es für dringliche Angelegenheiten geben kann, GEHT GAR NICHT. KEINE Online-Information, KEINE Telefon-Nummer, KEIN Ansprechpartner. Mit diesem Verhalten sinkt das Vertrauen in einen BANK enorm!