Skip to main content

Weltspartag 2017 - Sparen damals und heute

Posted in:
Autor: BankingCheck Team
Veröffentlicht am: Montag 30 Oktober 2017
Weltspartag 2017

Heute feiern wir Weltspartag! Mittlerweile bereits zum 93. Mal! Aber woher kommt der Weltspartag eigentlich? Die Idee zum Weltspartag entstand im Oktober 1924 auf dem  internationalen Sparkassenkongresstag in Mailand. Ziel dieser Versammlung sollte es sein, das Sparen endlich wieder attraktiv machen.

Nicht lange war es her seit der Erste Weltkrieg vorüber gegangen war. Die Erinnerung, auch an dessen wirtschaftlichen Folgen, wie die Hyperinflation, war noch frisch. Viele hatten ihr Vertrauen in den Wert des Geldes verloren. Das Gros der Deutschen hielt sich zudem an das Credo "Je weniger Geld auf dem Sparbuch war, desto besser". Besonders in den Kriegsjahren konnte man sich nie sicher sein, ob morgen Lebensmittel doppelt so viel kosteten wie am Tag zuvor.

Zuletzt bewertet

Der erste Mitarbeiter war sehr unfreundlich, gab falsche Informationen und behandelte mich sehr arrogant. Ich musste den Verifizierungsvorgang dreimal durchlaufen, bis er endlich abgeschlossen werden konnte. Dabei haben sich die Mitarbeiter teils sehr unfreundlich verhalten und haben keinerlei Interesse gezeigt, den Vorgang erfolgreich abzuschließen. Ich musste den Vorgang selber neu starten, obwohl der erste Mitarbeiter behauptete, das Verfahren sei abgeschlossen. Ich bin sehr verärgert.