Skip to main content

Wieder verfügbar: Festgeldkonto der Fibank mit bis zu 3,30% Zinsen

Posted in:
Autor: BankingCheck Anika
Veröffentlicht am: Dienstag 19 August 2014
Fibank Festgeld mit bis zu 3,30% Zinsen

Im Dezember 2013 ist der Online-Marktplatz WeltSparen mit der ersten Partnerbank - Fibank - auf dem deutschen Markt gestartet. Unter dem Motto: "Sparen muss sich lohnen" können deutsche Kunden attraktive Festgeldkonten aus dem europäischen Ausland via WeltSparen eröffnen. Aktuell bekommen Kunden für die einjährige Anlagedauer eine Verzinsung von 2,50% p.a. und für den dreijährigen Anlagezeitraum einen Zins von 3,30% p.a. (nominal).

Für beide Angebote gilt ein Mindestbetrag von 10.000 EUR und eine Maximalanlage von 100.000 EUR. Damit liegt das Angebot der Fibank deutlich vor anderen Angeboten in Deutschland und die deutschen Sparer profitieren von besseren Zinsen.

Wie können Sie auf WeltSparen ein Festgeldkonto eröffnen?

Das Fibank Festgeld ist in Deutschland ausschließlich über WeltSparen verfügbar. Zuerst ist eine Registrierung auf WeltSparen und ein kostenloses WeltSpar-Konto notwendig. Dieses WeltSpar-Konto wird bei der WeltSparen Partnerbank, der MHB-Bank, in Frankfurt am Main, geführt. Danach kann das Festgeld bei der Fibank in Bulgarien eröffnet werden. Hierbei sind die von WeltSparen angebotenen Services, wie die Kontoeröffnung, Kontoführung und der Zahlungsverkehr für Kunden völlig kostenfrei. Zudem bietet WeltSparen einen eigenen deutschen Kundenservice an - an diesen können Sie sich mit Ihren Fragen jederzeit wenden.

Zinsübersicht: Fibank Festgeld
12 Monate 36 Monate
2,50% p.a. 3,30% p.a.
zum Angebot der Fibank

Die weiteren Vorteile in der Zusammenfassung:

  • Mindestbeitrag: 10.000 EuroWeltSparen
  • Maximaleinlage: 100.000 Euro
  • Deutscher Kundenservice von WeltSparen
  • Keine Kontoeröffnungs- oder Kontoführungsgebühren
  • Vorzeitige Verfügung über Festgeldeinlage möglich
  • keine automatische Verlängerung der Festgeldeinlage
  • Einlagen bis 100.000 Euro zu 100% gesichert

Am Ende der Laufzeit können Sie das Festgeldkonto auf Wunsch weiterlaufen lassen oder sich Ihre Einlage auszahlen lassen. Zudem können Sie sich auf für ein anderes Festgeldkonto auf WeltSparen entscheiden. Eine vorzeitige Kündigung der Festgeldkonten ist möglich, dann erhalten Sie allerdings keine Zinsen.

Info: Neben den Fibank Festgeldangeboten gibt es auf WeltSparen zudem das einjährige Festgeldkonto der BN Bank aus Norwegen. Der Zinssatz liegt hier bei 2,00% p.a., dafür können Sie bis zu 240.000 Euro anlegen. Auf der Online-Plattform WeltSparen können Sie grundsätzlich so viele Festgeldkonten abschließen, wie Sie möchten. In dieser Woche wird eine weitere europäische Bank mit einem attraktiven Festgeld Angebot für deutsche Sparer starten - somit haben Sie bald noch eine größere Auswahl an verschiedenen Festgeldkonten auf WeltSparen.

Einzelprodukt: 

Zuletzt bewertet

Ich finde die Invest-Themen, die individuell gewählt werden können sehr gut.

Bank nicht empfehlenswert, da online unklare Prozesse und telefonisch nie erreichbar.

Bank nicht empfehlenswert, da online unklare Prozesse und telefonisch nie erreichbar.