Skip to main content

NEU - Barclaycard New Visa jetzt mit Rückkauf-Garantie

Posted in:
Autor: BankingCheck Team
Veröffentlicht am: Donnerstag 28 Juli 2016
Barclaycard New Visa - jetzt mit Rückkaufgarantie

Die allseits beliebte Barclaycard New Visa kann seit Anfang des Monats mit einem weiteren Highlight überzeugen. Denn die dauerhaft beitragsfreie Kreditkarte hat nun eine Rückkauf-Garantie im Gepäck.

Was bedeutet dies für den Kartenhalter? Mit der Rückkauf-Garantie kann man endlich einkaufen ohne Reue. Im Detail bedeutet dies, dass der Kartenhalter mit seiner Barclaycard New Visa gekaufte Waren bis zu 12 Monate für garantiert 50% des Einkaufspreises zurückgeben darf. Gültig ist dieses Feature für viele Warenkategorien von Kleidung über Elektro-Geräte und Spielzeug, bis hin zu Möbeln und Haustierzubehör. Möglich wird dies durch die Zusammenarbeit Barclaycards mit der Service Partners SPB Garant GmbH. Und das Beste: Dieser Service kann beliebig oft genutzt werden.

So beantragen Sie die Rückkauf-Garantie

Um diesen Service später einmal zu nutzen, füllen Barclaycard-Nutzer das Antragsformular (erhältlich online im Barclaycard Info-Center) für die Rückkauf-Garantie aus. Benötigt werden hierbei eine digitale Rechnungskopie des gekauften Objekts und eine digitale Kopie des Kreditkarten-Kontoauszugs. Selbstverständlich dürfen Inhalte, die für den Kaufvertrag nicht erforderlich sind, geschwärzt werden.

Im Anschluss erhalten Kartenhalter vom Servicepartner SPB eine Mail, welche eine Freeway Paketmarke enthält mit der die verpackte Warensendung für die Sendung an SPB frankiert werden kann. Die Kosten für den Versand übernimmt SPB.

Weitere Highlights der Barclaycard New Visa

Die New Visa von Barclaycard versorgt ihren Kartenhalter dauerhaft beitragsfrei mit allem was das Kreditkartenherz begehrt: Getätigte Zahlungen können 60 Tage zinsfrei vorgenommen werden, im Anschluss  stehen flexible Rücktahlungsmodalitäten mit Teilzahlungsoption zur Option. Bei Bedarf kann mit die kostenlose Maestro-Karte als Akzeptanzjoker für Händlern (o.ä.), die keine Visa Karten akzeptieren, beantragt werden.

Anders als bei vielen anderen Mitbewerberkarten setzt die New Visa keine Girokontoeröffnung bei Barclaycard voraus. Kartenhalter nutzen ihr gewohntes Konto bei der Haus­bank und Barclaycard stellt unabhängig davon einen zusätzlichen Kredit­rahmen mit Barclaycard New Visa zur Verfügung. Und zu guter Letzt kann die New Visa noch mit einer kostenlosen Bargeldverfügung in der Euro-Zone überzeugen. Außerhalb der Euro-Zone fallen lediglich 1,99% Auslands­einsatz­gebühren an.

Zur Barclaycard New Visa

Die Konditionen der Barclaycard New Visa in der Übersicht:

  • dauerhaft beitragsfrei
  • Transaktionen 2 Monate zinsfrei vornehmen
    » Ausgleich der Belastungen nach 60 Tagen
  • flexible Teilrückzahlung (mindestens 2% pro Monat)
  • in der Euro-Zone gebührenfrei Bargeld abheben
  • kein zusätzliches Girokonto vonnöten
  • kontaktlos bezahlen
  • inkl. Rückkauf-Garantie
  • optional: kostenlosen Maestro-Karte als Akzeptanzjoker
  • Barclaycard kann zügig per VideoIdent eröffnet werden
    »Sofortentscheidung & Direktin­fo über den zur Verfügung gestellten Verfügungs­rahmen

Interessenten, die bei ihrem Kreditkartenprodukt nicht auf ein Versicherungspaket verzichten möchten, sollten sich das Barclaycard Platinum Double genauer anschauen. Hier erhalten Kartenhalter für eine Jahresgebühr von 95€ ein Rundum-Sorglos-Paket, welches eine Reiseversicherung, Warenschutz, Karten- und Dokumentenschutz beinhaltet. Transaktionskosten für den Karteneinsatz im Ausland entfallen vollständig. Zusätzlich erhalten Kartenhalter mit dem Barclaycard Platinum Double ab dem 1. Oktober 2016 die Rückkauf-Garantie sogar für bis zu 24 Monate. 

Hinweis: Dieser Artikel wurde am 28. Juli 2016 um 14:39 Uhr veröffentlicht und behandelt die zu diesem Zeitpunkt gültigen Konditionen.

Einzelprodukt: 

Zuletzt bewertet

Ich habe einen Minikredit beantragt, die Bearbeitung ging sehr schnell und ohne Probleme ich habe mich sehr gefreut das es geklappt hat.

Das mit einem Termin-Zeitfenster organisierte Identifikationverfahren verlief ganz problemlos, der Mitarbeiter war sehr freundliche.