Skip to main content

LangZeitTest 2019

Posted in:
Autor: BankingCheck Evgenia
Veröffentlicht am: Dienstag 24 September 2019
BankingCheck und eKomi LZT 2019

Am 7. Oktober 2019 verkünden BankingCheck & eKomi die Test-Sieger des LangZeitTests 2019.

Lang

Lang ist es nicht mehr hin, bis die Finanz- und Versicherungsbranche einem LangZeitTest (LZT) unterzogen wird.
Der LangZeitTest von BankingCheck & eKomi startet in diesem Jahr zum vierten Mal in Folge. Wir schauen ganz genau nach, welches Unternehmen mit einer konstant hohen Leistung in der Königsdisziplin unserer Zeit glänzt – der Kundenzufriedenheit

Zeit 

Die Zeit ist reif, um alle Kundenbewertungen aus den letzten drei Jahren genauer zu betrachten. Hat ein Unternehmen vieles im Feedbackmanagement richtig gemacht? Prima! Genau das spiegeln die Kunden in ihren Kundenbewertungen wider und dieses Bild ist nie verzerrt. 

Test

Den Test bestehen die Anbieter, die in der 36-monatigen Zeitspanne am besten abgeschnitten haben und mindestens 1.000 Kundenbewertungen erhalten haben.

 

FAQ | LZT-2019

 

Ihrem Erfolg geben wir Brief und Siegel

Eine geleistete Qualität, nicht nur zu Stoßzeiten, sondern über Jahre hinweg, ist eine Auszeichnung wert.

Wir freuen uns gemeinsam mit den Siegern und Gewinnern des LangZeitTests 2019. 

Die Gewinnbenachrichtigung kommt per E-Mail. 

Ab dem 7. Oktober werden LZT-Ergebnisse von 2019 auf BankingCheck.de veröffentlicht. 

Stay tuned! 

Download OnePager | LZT-Siegel

Bank: 

Am besten bewertet*

Zuletzt bewertet

Seit über einem Monat verwehrt uns die ING die Rückzahlung des Giro-Guthabens. Zuerst wurden wir drei Wochen lang mit der Ausrede hingehalten, dass die Abwicklung laufen würde, man könne aber nicht mehr dazu sagen. Nach besagten drei Wochen - am 04.10.2019 - haben wir daraufhin ein Schreiben erhalten, dass man für die Anweisung auf das Referenzkonto noch eine Unterschrift benötige. FÜNF WOCHEN? Für dieses Expertenschreiben? Aktueller Stand: wir warten immer noch auf das Geld!

Seit über einem Monat verwehrt uns die ING die Rückzahlung des Giro-Guthabens. Zuerst wurden wir drei Wochen lang mit der Ausrede hingehalten, dass die Abwicklung laufen würde, man könne aber nicht mehr dazu sagen. Nach besagten drei Wochen - am 04.10.2019 - haben wir daraufhin ein Schreiben erhalten, dass man für die Anweisung auf das Referenzkonto noch eine Unterschrift benötige. FÜNF WOCHEN? Für dieses Expertenschreiben? Aktueller Stand: wir warten immer noch auf das Geld!

Online-Kredit wurde zügig und unkompliziert ausgezahlt

Schnell, unkompliziert, sehr empfehlenswert!