Skip to main content

Jetzt zum comdirect Bank Depot wechseln und Übertragsprämie sichern!

Posted in:
Autor: BankingCheck Team
Veröffentlicht am: Montag 6 Mai 2013
comdirect Depot Übertragsprämie

Seit letzter Woche hat die comdirect Bank für Trader eine tolle Prämienaktion im Angebot. Anleger, die bis 15. Juni 2013 ihre Fonds und ETFs bei anderen Banken oder Fondsgesellschaften zum Übertrag auf ihr comdirect Bank Depot anweisen, erhalten einen Bonus in Höhe von 1% des Werts der übertragenen Anteile (max. 250 EUR).

Für die Dauer von drei Jahren wird Ihnen das Depotkonto kostenlos zur Verfügung gestellt. An deutschen Börsenplätzen sowie im außerbörslichen Handel (außer Eurex) können Sie für sechs Monate zu 4,95 EUR handeln (danach 9,90 EUR).

Im Zuge dessen hat die comdirect Bank auch einige Neuheiten veröffentlicht. So werden die Ausgabeaufschläge mit mindestens 50% rabattiert bzw. der Aufschlag entfällt komplett. Die Anzahl der Fonds mit mindestens 50% Discount auf den regulären Ausgabeaufschlag der Fondsgesellschaft liegt dabei nun bei ca 10.000 (vorher 6.000).

Des Weiteren entfallen auch sämtliche Gebühren für Limit- und Orderänderungen sowie die Realtime-Kursabfragen, die im Rahmen von Kontingenten vorher schon kostenlos erhältlich waren, sind nun unbegrenzt kostenfrei nutzbar.

Zur comdirect Bank Homepage

Die Konditionen des comdirect Depotkontos im Überblick:

  • Bis 15.06.2013: bis zu 250 EUR Übertragsprämie für Fonds und ETFs
  • kostenlose Depotführung (3 Jahre garantiert)
  • Handeln ab 4,95 Euro für 6 Monate
  • kostenfreie Limit- und Orderänderungen
  • comdirect mobile App
  • Live-Trading
  • Depot-Analyse
  • 15% Viel-Trader-Rabatt

Ab 125 Trades pro Vorhalbjahr erhalten Anleger 15% Viel-Trader-Rabatt. Dies gilt auf das Grundentgelt von 4,90 EUR bzw. 9,90 EUR monatlich, Orderprovision von 0,25% und auf das min. Entgelt von 9,90 EUR bis max. Entgelt von 59,90 EUR.

Einzelprodukt: 

Zuletzt bewertet

Cashper ist top! Der Kreditantrag bis 199€ wird durch VideoIdent verifiziert. Wenn man alle Unterlagen zur Hand hat und den Antrag bereits morgens erstellt, hatte ich die Erfahrung, dass nach ca einer Stunde bereits die Zusage kam. Etwa eine weitere Stunde später dann die Benachrichtigung, dass die Auszahlung in Auftrag gegeben wurde. Alles weitere hängt dann von der eigenen Bank ab. Wenn ich um 9 Uhr den Antrag gestellt habe, hatte ich das Geld spätestens um 15 Uhr auf dem Konto! TOP TOP TOP!

Ich freue mich sehr schnell über Minikredite Ich empfehle Cashper.de

Personalausweis kann man auch elektronisch lesen. Den muss man nicht fotografieren. Machen andere Banken auch nicht. App ist viermal mitten im Prozess abgeschmiert.