Skip to main content

Hoher Kundenansturm bei der RaboDirect

Posted in:
Autor: BankingCheck Team
Veröffentlicht am: Donnerstag 22 November 2012
RaboDirect

Seit Monaten ist die RaboDirect mit ihren guten Konditionen Marktführer. Dies führt selbstverständlich zu einem riesigen Kundenansturm, dem die Bank wohl immer noch nicht ganz gewachsen zu sein scheint.

Aus diesem Grund hat die RaboDirect alle Vergleichsportale darum gebeten keine weitere Werbemaßnahmen für die RaboProdukte zu machen und die Integration in Rechner und Vergleich bitte umgehend zu entfernen. Denn der hohe Kundenansturm hat eine 1- bis 2-wöchige Wartezeit als Konsequenz. Da wir und natürlich auch die RaboDirect dies unseren Lesern nicht zumuten möchten, sind wir der Bitte der Bank nachgekommen und haben die Produkte aus unseren Rechnern vorerst entfernt.

Aber auch die RaboDirect hat reagiert und diese Woche diesbezüglich eine Pressemitteilung veröffentlicht. Diese kündigt zum 01.12.2012 eine Zinssenkung beim Tagesgeld, den Sparprodukten und beim Festgeld um jeweils bis zu 20 Basispunkte an, um den Ansturm etwas einzugrenzen.

Hier die Konditionen nach der Zinssenkung:

  • RaboTagesgeld - 2,00% ab 01.12.2012 (bisher: 2,20%)
  • RaboSpar30 - 2,10% ab 01.12.2012 jährlich Laufzeit 30 Tage (bisher 2,30%)
  • RaboSpar90 - 2,20% ab 01.12. jährlich Laufzeit 90 Tage (bisher: 2,40%)
  • RaboFestgeld - bis 2,90% ab 01.12. (vorher bis zu 3,00% Zinsen)

Alternativen:
Um Ihnen die lange Wartezeiten zu ersparen, haben wir Ihnen hier eine Übersicht anderer attraktiver  Tagesgeldkonten zusammengestellt:

Einzelprodukt: 

Reguläre Bearbeitungszeiten bei RaboDirect

Das Angebot von RaboDirect trifft nach wie vor auf großes Kundeninteresse. Vom Eingang der ersten Überweisung und nach Abschluss des Identifikations-Verfahrens über die Post, dauert es bei RaboDirect max. bis zu einer Woche bis der Kunde per Post die notwendigen Zugangsdaten zu seinem Konto samt PIN erhält. RaboDirect stellt aber parallel bereits eine Verzinsung ab dem ersten Tag sicher. "3- bis 4-wöchige Wartzeiten" gibt es faktisch nicht. RaboDirect hat keinerlei Probleme, die Nachfrage zu bedienen. Die aktuellen Zinsanpassungen orientieren sich ausschließlich am Marktumfeld. Dabei hält RaboDirect konsequent am Ziel fest, immer zu den Top Anbietern im Markt zu gehören. Freundliche Grüße, Pressestelle RaboDirect

Wartezeit von 2 Wochen

Die angegebene Wartezeit von 2 Wochen haben wir beim Support der RaboDirect erfragt.Dort wurde uns diese Wartezeit mitgeteilt. Vielleicht hat sich dies ja jetzt gebessert.

Zuletzt bewertet

Unseriös. Führt Gebühren ein, ohne Kunden transparent zu informieren. Kündigungen werden nicht umgesetzt, sondern weitere Gebühren eingezogen. Dies auch, ohne den Kunden zu informieren. Sehr lange Wartezeiten bei Rückfragen.

Hat echt total unkompliziert geklappt,bräuchte mich um nix kümmern,werde es immer so machen,also verdiente 5 Sterne,weiter so.