Skip to main content

CapTrader senkt Ersteinzahlungssumme und beschenkt Neu-Trader mit hochwertigem Education-Paket

Posted in:
Autor: BankingCheck Team
Veröffentlicht am: Mittwoch 13 April 2016
CapTrader: Education-Paket plus Senkung der Ersteinzahlungssumme

Beim Online-Broker CapTrader hat sich wieder einiges getan, denn kürzlich wurde die bisher erforderliche Ersteinzahlungssumme von 4.000€ auf 2.000€ gesenkt. Tradinganfängern, für die eine hohe Ersteinzahlung bisher eine zu große Hürde war, wird damit nun die Möglichkeit gegeben mit weniger monetären Mitteln professionelles Trading mit den Handelsplattformen Trader Workstation und AgenaTrader zu betreiben.

Darüber hinaus erhalten Neukunden im Aktionszeitraum vom 29.03. - 31.05.2016 noch einen Bonus geschenkt. Dieser besteht aus einem Education-Paket mit Trading-Büchern sowie können Neukunden zusätzlich einen exklusiven Webinarbonus auf den Lehrgang von Mario Lüddemann "CFDs erfolgreich handeln" gutgeschrieben bekommen - bis zu 140€ erstattet der Online-Broker CapTrader interessierten Neukunden.

Das hat das CapTrader Livekonto zu bieten

Das Livekonto von CapTrader ermöglicht Tradern in erster Linie den Handel von Aktien, Anleihen, ETFs, ETCs, Optionen, Optionsscheine, Mutual Funds und weitere Wertpapieren zu günstigen Konditionen. Zusätzlich können CapTrader-Kunden bei Leerverkäufen von Aktien auch von fallenden Kursen profitieren. Kosten für die Depotführung oder Inaktivitätsgebühren fallen bei CapTrader nicht an, lediglich die reinen Ordergebühren werden für die Trades berechnet.

Alle Kundenkonten von CapTrader werden bei Interactive Brokers geführt, damit wird die deutsche Abgeltungssteuer nicht automatisch einbehalten. Bis zur ordnungsgemäßen Versteuerung seiner Gewinne genießt der Trader jedoch gegenüber einem Broker mit automatischer Einbehaltung einen Liquiditätsvorteil.

Zum CapTrader Livekonto

Die Vorteile beim CapTrader Livekonto:

  • NEU: Mindestanlage: Nur 2.000 Euro/US-Dollar (vorher 4.000€)
    Depot-/Positionsüberträge werden angerechnet
  • Keine automatische Einbehaltung der Abgeltungssteuer
  • Änderung der Orders kostenlos
  • Mindestalter:
    18 Jahre bei Aktienkonto (kein Marginhandel) bzw.
    21 Jahre Standardkonto (mit Marginhandel)
  • kostenfreie 24 Std. Hotline mit Rückrufservice
  • inkl. Weiterbildung über Webinare und Seminare
  • Managed Accounts

Bei CapTrader werden Trader mit kostenlosen Weiterbildungsmöglichkeiten unterstützt, hier kann regelmäßig an Seminaren und Webinaren über das Internet teilgenommen werden. Zudem steht CapTrader seinen Kunden bei Fragen über die kostenlose 24 Std. Hotline inkl. Rückrufservice zur Seite.

Hinweis: Dieser Artikel wurde am 13. April 2016 um 11:12Uhr veröffentlicht und behandelt die zu diesem Zeitpunkt gültigen Konditionen.

Einzelprodukt: 

Zuletzt bewertet

Cashper ist top! Der Kreditantrag bis 199€ wird durch VideoIdent verifiziert. Wenn man alle Unterlagen zur Hand hat und den Antrag bereits morgens erstellt, hatte ich die Erfahrung, dass nach ca einer Stunde bereits die Zusage kam. Etwa eine weitere Stunde später dann die Benachrichtigung, dass die Auszahlung in Auftrag gegeben wurde. Alles weitere hängt dann von der eigenen Bank ab. Wenn ich um 9 Uhr den Antrag gestellt habe, hatte ich das Geld spätestens um 15 Uhr auf dem Konto! TOP TOP TOP!

Ich freue mich sehr schnell über Minikredite Ich empfehle Cashper.de

Personalausweis kann man auch elektronisch lesen. Den muss man nicht fotografieren. Machen andere Banken auch nicht. App ist viermal mitten im Prozess abgeschmiert.