Skip to main content

1822direkt-Depot jetzt mit 2,50% Tagesgeldzinsen

Posted in:
Autor: BankingCheck Anika
Veröffentlicht am: Freitag 6 Mai 2011
1822direkt-Depot mit 2,50% Tagesgeldzinsen

Ab sofort startet die 1822direkt eine neue Aktion für ihr kostenloses Wertpapierdepot. Somit bekommen Sie nun 50% Rabatt auf die Ordergebühren sowie sehr hohe 2,50% Zinsen auf das dazugehörige Tagesgeldkonto.

Das gute daran ist zudem, dass dieses Angebot natürlich für alle Neukunden gilt, aber auch die 1822direkt Bestandskunden, die noch kein Depot haben, profitieren davon.

Das dazugehörige Tagesgeldkonto ist selbstverständlich kostenfrei und außerdem erhalten Sie die 2,50% Zinsen ab Depoteröffnung für 6 Monate bis zu einer Einlagensumme von 30.000€. Darüber wird das Guthaben mit dem Standardzins von derzeit 1,30% bis 500.000€ verzinst. Nach Ablauf der 6 Monate gilt dann wieder die Standardverzinsung.

Die Vorteile des 1822direkt Depots sind wie folgt:

  • kostenloses Depot (bei mindestens 1 Order pro Quartal)
  • 50% Rabatt auf die Ordergebühren für 6 Monate ab Depoteröffnung
  • Handel bereits ab 4,95€ möglich
  • kostenfreies Tagesgeldkonto als Verrechnungskonto
  • 2,50% Tagesgeldzinsen bis 30.000€ für 6 Monate garantiert
  • kostenloser Depotübertrag zur 1822direkt möglich
  • börslicher und außerbörslicher Wertpapierhandel

Mit diesem Angebot nimmt die 1822direkt in unserem Depot Vergleich eine gute Position ein und zudem sind die 2,50% Tagesgeldzinsen ein sehr attraktives Plus.

Falls Sie schon Kunde der 1822direkt sind, bewerten Sie doch die 1822direkt Produkte auf BankingCheck.de und teilen Sie damit Ihre Erfahrungen anderen Lesern mit!

Einzelprodukt: 

Zuletzt bewertet

Ich habe einen Minikredit beantragt, die Bearbeitung ging sehr schnell und ohne Probleme ich habe mich sehr gefreut das es geklappt hat.

Das mit einem Termin-Zeitfenster organisierte Identifikationverfahren verlief ganz problemlos, der Mitarbeiter war sehr freundliche.