Skip to main content

BankingCheck und eKomi Langzeittest

FAQ zum BankingCheck & eKomi Langzeittest

  1. Was ist der BankingCheck & eKomi Langzeittest?
  2. Auf welchen Evaluierungszeitraum bezieht sich der Langzeittest?
  3. Welche Kriterien müssen erfüllt sein, um sich für ein Langzeittest-Siegel zu qualifizieren?
  4. Wie kann man am Langzeittest teilnehmen?
  5. Wann werden die Ergebnisse veröffentlicht?
  6. Warum BankingCheck oder eKomi Langzeittest-Siegel nutzen?
  7. Weitere Fragen?

Was ist der BankingCheck & eKomi Langzeittest?

Im Rahmen des BankingCheck & eKomi Langzeittests werden jedes Jahr die Anbieter und Produkte ausgezeichnet, die mit einer konstant hohen Kundenzufriedenheit überzeugen. Damit ehren wir neben dem BankingCheck & eKomi Award, auch diejenigen Anbieter und Produkte, die über einen Zeitraum von drei Jahren eine hohe Zufriedenheit bei ihren Kunden erreicht haben. Banken, Vermittler, FinTechs und Finanzdienstleister erhalten das BankingCheck Langzeittest-Siegel. Versicherer und InsurTechs werden mit dem eKomi Langzeittest-Siegel ausgezeichnet.

Auf welchen Evaluierungszeitraum bezieht sich der Langzeittest?

Als Basis für die Auswertung des BankingCheck und eKomi Langzeittests werden alle auf BankingCheck.de eingegangenen Bewertungen im Zeitraum von 36 Monaten herangezogen.

Welche Kriterien müssen erfüllt sein, um sich für ein Langzeittest-Siegel zu qualifizieren?

Um sich für die Auszeichnung zu qualifizieren, müssen Anbieter oder Finanzprodukte folgende drei Kriterien erfüllen:

  1. Gesamtanzahl von mind. 1.000 Bewertungen im Evaluierungszeitraum
  2. Jährlich eine Mindestanzahl von 50 Bewertungen
  3. Einen Bewertungsdurchschnitt von mindestens 3,5 Punkten
Bester und somit Erstplatzierter einer Kategorie beim BankingCheck und eKomi Langzeittest kann nur ein Anbieter werden. Im Falle eines Gleichstandes ist die höchste Anzahl der Bewertungen ausschlaggebend. Damit belegen Anbieter mit dem gleichen Rating, aber einer geringeren Anzahl an Bewertungen automatisch eine Zweitplatzierung. Diese Regelung gilt ausschließlich für die Erstplatzierung.

Wie kann man am Langzeittest teilnehmen?

Alle auf BankingCheck gelistete Unternehmen sowie deren Produkte werden in die Evaluierung einbezogen. Siegelträger können hingegen nur Unternehmen/Produkte sein, die den oben genannten Kriterien entsprechen.

Wann werden die Ergebnisse veröffentlicht?

Nach Beendigung des Evaluierungszeitraums am 30. September werden die Ergebnisse aller Anbieter und Produkte ausgewertet. Im Anschluss benachrichtigen wir alle Anbieter, die sich mit ihrer Performance für ein Langzeittest-Siegel qualifiziert haben.

Warum BankingCheck oder eKomi Langzeittest-Siegel nutzen?

Damit Sie Ihr gutes Ergebnis Ihren Kunden und auch potentiellen Neukunden das ganze Jahr über transparent zeigen können, haben BankingCheck und eKomi das Langzeittest-Siegel für die besten Anbieter und Produkte der Finanzbranche und äquivalent für die Versicherungsbranche die ekomi Langzeittest-Siegel entwickelt. Sie können diese gegen eine Lizenzgebühr vielfältig einbinden und den ersten Impuls potentieller Nutzer maßgebend steigern.

Weitere Fragen?

Ihre Frage konnte hier nicht geklärt werden? Lassen Sie uns dies wissen und nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Am besten bewertet*