Skip to main content

Sparda-Bank Hannover | Bewertungen & Erfahrungen

Es sind zu dieser Bank 20 Bewertungen vorhanden

Service, Beratung & Support
Banking & Prozesse
Gesamtbewertung2.5
08.05.2017 | 12:20 Uhr
Die Betreung der Kunden in den Filialen ist nicht optimal in einigen Filialen haben sie kein Bargeld mehr, alles muss am Automaten erledigt werden für ältere Menschen nicht immer von Vorteil. Online Banking ist OK . Ich habe erlebt das der Mitarbeiter nicht in der Lage war der Kundin 3 Münzen in einen 5 € Schein zu wechseln. Es war schlimm die Dame hat fast geweint.
Die Betreung der Kunden in den Filialen ist nicht optimal in einigen Filialen haben sie kein Bargeld mehr, alles muss am Automaten erledigt werden für ältere Menschen nicht immer von Vorteil. Online Banking ist OK . Ich habe erlebt das der Mitarbeiter nicht in der Lage war der Kundin 3 Münzen in einen 5 € Schein zu wechseln. Es war schlimm die Dame hat fast geweint.
Würde Bank weiterempfehlen
Nein
 
Service, Beratung & Support
Banking & Prozesse
Gesamtbewertung2.0
20.03.2017 | 16:26 Uhr
"Freundlich und fair" ?? Ich habe beides nicht feststellen können. Mein Eindruck: Hölzern und unflexibel.
"Freundlich und fair" ?? Ich habe beides nicht feststellen können. Mein Eindruck: Hölzern und unflexibel.
Würde Bank weiterempfehlen
Nein
 
Service, Beratung & Support
Banking & Prozesse
Gesamtbewertung1.0
15.01.2017 | 16:43 Uhr
Erste Bank ohne Münzgeld :( Guter Service stell ich mir anders vor.
Erste Bank ohne Münzgeld :( Guter Service stell ich mir anders vor.
Würde Bank weiterempfehlen
Nein
 
Service, Beratung & Support
Banking & Prozesse
Gesamtbewertung2.5
06.02.2016 | 10:03 Uhr
Mitarbeiter z.T. unflexibel und unfreundlich , Geldtransfer wird m.E. in die Länge gezogen, 12€/Jahr für Bankcard. Während andere Banken, ihre Konditionen verbessern, häufen sich die Einschränkungen bei der Sparda - war früher mal besser.
Mitarbeiter z.T. unflexibel und unfreundlich , Geldtransfer wird m.E. in die Länge gezogen, 12€/Jahr für Bankcard. Während andere Banken, ihre Konditionen verbessern, häufen sich die Einschränkungen bei der Sparda - war früher mal besser.
Würde Bank weiterempfehlen
Nein
 
Service, Beratung & Support
Banking & Prozesse
Gesamtbewertung2.5
26.01.2016 | 12:23 Uhr
Ich bin seit Jahrzehnten Kunde dieses Instituts - in dieser Zeit habe ich keine Verbesserungen wahrgenommen (dass es welche gegeben haben mag. will ich nicht ausschließen- leider nicht für mich). Das letzte "Praliné": 12 €/Jahr für die BankCard. - kaum ein Kunde kann sich dem entziehen.. Ich siedle die Bank im unteren Mittelfeld der Banken an - sie wird einiges dafür tun müssen, um dort zu bleiben.
Ich bin seit Jahrzehnten Kunde dieses Instituts - in dieser Zeit habe ich keine Verbesserungen wahrgenommen (dass es welche gegeben haben mag. will ich nicht ausschließen- leider nicht für mich). Das letzte "Praliné": 12 €/Jahr für die BankCard. - kaum ein Kunde kann sich dem entziehen.. Ich siedle die Bank im unteren Mittelfeld der Banken an - sie wird einiges dafür tun müssen, um dort zu bleiben.
Würde Bank weiterempfehlen
Nein
 
Service, Beratung & Support
Banking & Prozesse
Gesamtbewertung2.5
27.03.2015 | 13:57 Uhr
Freundlich und fair - ich kann beides nicht bestätigen
Freundlich und fair - ich kann beides nicht bestätigen
Würde Bank weiterempfehlen
Nein
 
Service, Beratung & Support
Banking & Prozesse
Gesamtbewertung2.5
08.02.2015 | 22:31 Uhr
Schlechter Sicherheitsstandard, wird noch immer TAN verwendet -> andere Sparda Banken deutlich weiter!!!
Schlechter Sicherheitsstandard, wird noch immer TAN verwendet -> andere Sparda Banken deutlich weiter!!!
Würde Bank weiterempfehlen
Nein
 
Service, Beratung & Support
Banking & Prozesse
Gesamtbewertung4.0
28.01.2015 | 22:32 Uhr
Bin seit Jahren Kunde der Genossenschafftsbank. Auch immer gute Ausschüttung der Anteile
Bin seit Jahren Kunde der Genossenschafftsbank. Auch immer gute Ausschüttung der Anteile
Würde Bank weiterempfehlen
Ja
 
Service, Beratung & Support
Banking & Prozesse
Gesamtbewertung1.0
21.01.2015 | 11:28 Uhr
Bin seit 1989 Kunde dieser Bank. Habe seit dieser diverse Immobiliengeschäfte getätigt. Im letzten Jahr wollte ich ein Haus erwerben. Leider wollte man mir keinen Immobilienkredit mehr gewähren und ich musste mir eine andere Bank suchen, die den Kredit problemlos bewilligte. Bei der Sparda-Bank ging man nur nach irgendeiner Liste vor – und da fiel ich durchs Raster. Das ich schon so seit so langer Zeit ein treuer Kunde war, der alle Geldgeschäfte dort erledigte, spielte keine Rolle.
Bin seit 1989 Kunde dieser Bank. Habe seit dieser diverse Immobiliengeschäfte getätigt. Im letzten Jahr wollte ich ein Haus erwerben. Leider wollte man mir keinen Immobilienkredit mehr gewähren und ich musste mir eine andere Bank suchen, die den Kredit problemlos bewilligte. Bei der Sparda-Bank ging man nur nach irgendeiner Liste vor – und da fiel ich durchs Raster. Das ich schon so seit so langer Zeit ein treuer Kunde war, der alle Geldgeschäfte dort erledigte, spielte keine Rolle.
Würde Bank weiterempfehlen
Nein
 
Service, Beratung & Support
Banking & Prozesse
Gesamtbewertung2.5
12.08.2013 | 06:09 Uhr
Irgendwie kann sich die Sparda von Ihrem Ursprung 'Spar- und Darlehenskasse der Eisenbahner Deutschlands' nicht lösen..... Mehr als als ein Girokonto mit Gehaltseingang, Daueraufträgen und Lastschriften darf man hier nicht erwarten. DAS funktioniert einwandfrei. Vor ein paar Jahren wurde ein als Sicherheit hinterlegter KFZ-Brief nicht wiedergefunden oder bei der Euro-Umstellung eine vereinbarte Sondertilgung bei einer Hypothek schlicht vergessen zu übernehmen. Eine terminierte Hypothekenrestabrechnung erfolgt verzögert erst auf Anmahnung und wird prompt mit ungerechtfertigten Zinsen für die von der Sparda selbst verschuldete Verzögerungszeit abgerechnet. Fragen zur formellen Ablösung der Grundschuldeintragung zur Hypothek kann weder Hotline noch Information in der Schalterhalle vor Ort beantworten. Da ist es nur verständlich, dass eine Mail bezüglich solcher Schwierigkeiten schlicht und einfach nicht beantwortet wird. Die Sparda Hannover scheint außerhalb des Bereichs Girokonto im Service ein wenig überfordert zu sein.
Irgendwie kann sich die Sparda von Ihrem Ursprung 'Spar- und Darlehenskasse der Eisenbahner Deutschlands' nicht lösen..... Mehr als als ein Girokonto mit Gehaltseingang, Daueraufträgen und Lastschriften darf man hier nicht erwarten. DAS funktioniert einwandfrei. Vor ein paar Jahren wurde ein als Sicherheit hinterlegter KFZ-Brief nicht wiedergefunden oder bei der Euro-Umstellung eine vereinbarte Sondertilgung bei einer Hypothek schlicht vergessen zu übernehmen. Eine terminierte Hypothekenrestabrechnung erfolgt verzögert erst auf Anmahnung und wird prompt mit ungerechtfertigten Zinsen für die von der Sparda selbst verschuldete Verzögerungszeit abgerechnet. Fragen zur formellen Ablösung der Grundschuldeintragung zur Hypothek kann weder Hotline noch Information in der Schalterhalle vor Ort beantworten. Da ist es nur verständlich, dass eine Mail bezüglich solcher Schwierigkeiten schlicht und einfach nicht beantwortet wird. Die Sparda Hannover scheint außerhalb des Bereichs Girokonto im Service ein wenig überfordert zu sein.
Würde Bank weiterempfehlen
Nein