Skip to main content

BHW Bausparkasse AG | Bewertungen & Erfahrungen

Es sind zu dieser Bank 25 Bewertungen vorhanden

Service, Beratung & Support
Banking & Prozesse
Gesamtbewertung1.0
07.11.2020 | 14:38 Uhr
Kundencenter versucht sofort den Fehler zum Kunden zu schieben, übermässig bürokratisch, für eine Kontoauszugskopie werden 30€ verlangt, von Service an Kunden keine Spur, nicht zu empfehlen
Kundencenter versucht sofort den Fehler zum Kunden zu schieben, übermässig bürokratisch, für eine Kontoauszugskopie werden 30€ verlangt, von Service an Kunden keine Spur, nicht zu empfehlen
Würde Bank weiterempfehlen
Nein
 
Service, Beratung & Support
Banking & Prozesse
Gesamtbewertung1.0
30.09.2020 | 16:56 Uhr
Die BHW kann ich niemanden empfehlen ich habe nur sehr schlechte Erfahrungen mit dieser Bausparkasse gemacht. Ich bekam falsche Abrechnungen für Auskünfte musste ich teuer bezahlen am Telefon wird man behandelt als wäre man ein Bittsteller, ich bin froh das ich mit diesem Verein bald fertig zu sein !
Die BHW kann ich niemanden empfehlen ich habe nur sehr schlechte Erfahrungen mit dieser Bausparkasse gemacht. Ich bekam falsche Abrechnungen für Auskünfte musste ich teuer bezahlen am Telefon wird man behandelt als wäre man ein Bittsteller, ich bin froh das ich mit diesem Verein bald fertig zu sein !
Würde Bank weiterempfehlen
Nein
 
Service, Beratung & Support
Banking & Prozesse
Gesamtbewertung1.0
21.09.2020 | 15:20 Uhr
Waren heute wegen eines Bauspardarlehns von nur 4000 Euro in der Filiale; dort waren arrogante Schnösel der Postbank am Werk, die uns kein Bauspardarlehn, sondern einen regulären Verbraucherkredit angeboten haben; Der Vertrag beinhaltet eine unübersichtliche Anzahl von Seiten, die Unterschriften sollten ohne adäquate Aufklärung getätigt werden. Ob man es mit der Postbank oder mit dem BHW zutun hat, wird nicht deutlich. Auf keinen Fall mehr BHW
Waren heute wegen eines Bauspardarlehns von nur 4000 Euro in der Filiale; dort waren arrogante Schnösel der Postbank am Werk, die uns kein Bauspardarlehn, sondern einen regulären Verbraucherkredit angeboten haben; Der Vertrag beinhaltet eine unübersichtliche Anzahl von Seiten, die Unterschriften sollten ohne adäquate Aufklärung getätigt werden. Ob man es mit der Postbank oder mit dem BHW zutun hat, wird nicht deutlich. Auf keinen Fall mehr BHW
Würde Bank weiterempfehlen
Nein
 
Service, Beratung & Support
Banking & Prozesse
Gesamtbewertung1.0
12.08.2020 | 10:06 Uhr
Sowas von hirnrissig und undurchdacht! Man soll Vordrucke ausfüllen und zurück senden zu Momenten, wo man keinerlei Infos geben kann ! Sonst wird kein Geld ausgezahlt Die haben einfach ne Macke ! Sowas von schlecht ! Nie wieder
Sowas von hirnrissig und undurchdacht! Man soll Vordrucke ausfüllen und zurück senden zu Momenten, wo man keinerlei Infos geben kann ! Sonst wird kein Geld ausgezahlt Die haben einfach ne Macke ! Sowas von schlecht ! Nie wieder
Würde Bank weiterempfehlen
Nein
 
Service, Beratung & Support
Banking & Prozesse
Gesamtbewertung1.0
26.06.2020 | 13:39 Uhr
FINGER WEG Habe heute seit 11 Uhr auf einen betätigten Rückruf gewartet..jezt ist es 16 Uhr..kein Anruf..auf nachfragen, es ist jetzt niemand mehr da..haben ohne Anweisung einfach eine Löscung veranlasst...dadurch erhebliche Problem Zeit Notrar, keinerlei Bemühingen das zu bereinigen...also bitte geht niemals zur BHW!!!
FINGER WEG Habe heute seit 11 Uhr auf einen betätigten Rückruf gewartet..jezt ist es 16 Uhr..kein Anruf..auf nachfragen, es ist jetzt niemand mehr da..haben ohne Anweisung einfach eine Löscung veranlasst...dadurch erhebliche Problem Zeit Notrar, keinerlei Bemühingen das zu bereinigen...also bitte geht niemals zur BHW!!!
Würde Bank weiterempfehlen
Nein
 
Service, Beratung & Support
Banking & Prozesse
Gesamtbewertung1.0
06.05.2020 | 09:44 Uhr
Seit wir unsere Baukredit bekommen haben. Haben leider nur schlechte Erfahrungen. Unsere Formularen werden sehr lange nicht oder nur falsch bearbeitet. Auszahlungen haben sich bis jetzt immer minimum 1 Monate verspätet. Unfreundliche Beratung. Wenn wir von vorne anfangen könnten, dann würden wo anderes ein Kredit beantragen.
Seit wir unsere Baukredit bekommen haben. Haben leider nur schlechte Erfahrungen. Unsere Formularen werden sehr lange nicht oder nur falsch bearbeitet. Auszahlungen haben sich bis jetzt immer minimum 1 Monate verspätet. Unfreundliche Beratung. Wenn wir von vorne anfangen könnten, dann würden wo anderes ein Kredit beantragen.
Würde Bank weiterempfehlen
Nein
 
Service, Beratung & Support
Banking & Prozesse
Gesamtbewertung2.5
08.04.2020 | 14:31 Uhr
Ich bin sehr unzufrieden mit der Beratung durch die BHW im Zusammenhang mit einem Antrag auf Auszahlung meines Bausparguthabens. Konkret geht es darum, daß ich mein Bauspardarlehen aufgrund der aktuellen Zinslage nicht in Anspruch nehmen möchte und stattdessen mein Bausparguthaben vertragsgemäß mit einem höheren Zinssatz ausbezahlt haben möchte. Allerdings nur im Kleingedruckten auf der Rückseite der " Erklärung zur Zuteilung " liest man dann, daß das Bausparguthaben standardmäßig mit 1 % jährlich verzinst wird. Ebenfalls nur dort findet man einen Hinweis, daß der Bausparer eine Höherverzinsung ( in meinem Fall 4 % statt 1 % ! ) spätestens 12 Monate vor dem Bereitstellungstermin beantragen muß. Hier hätte ich bei einem kundenfreundlichen Unternehmen einen entsprechenden Hinweis auf der Formularvorderseite erwartet, z.B. in Form eines Kästchens zum Ankreuzen der gewünschten Höherverzinsung mit Benennung der dafür erforderlichen Voraussetzungen. Beratung geht für mich anders !
Ich bin sehr unzufrieden mit der Beratung durch die BHW im Zusammenhang mit einem Antrag auf Auszahlung meines Bausparguthabens. Konkret geht es darum, daß ich mein Bauspardarlehen aufgrund der aktuellen Zinslage nicht in Anspruch nehmen möchte und stattdessen mein Bausparguthaben vertragsgemäß mit einem höheren Zinssatz ausbezahlt haben möchte. Allerdings nur im Kleingedruckten auf der Rückseite der " Erklärung zur Zuteilung " liest man dann, daß das Bausparguthaben standardmäßig mit 1 % jährlich verzinst wird. Ebenfalls nur dort findet man einen Hinweis, daß der Bausparer eine Höherverzinsung ( in meinem Fall 4 % statt 1 % ! ) spätestens 12 Monate vor dem Bereitstellungstermin beantragen muß. Hier hätte ich bei einem kundenfreundlichen Unternehmen einen entsprechenden Hinweis auf der Formularvorderseite erwartet, z.B. in Form eines Kästchens zum Ankreuzen der gewünschten Höherverzinsung mit Benennung der dafür erforderlichen Voraussetzungen. Beratung geht für mich anders !
Würde Bank weiterempfehlen
Nein
 
Service, Beratung & Support
Banking & Prozesse
Gesamtbewertung1.0
26.03.2020 | 21:35 Uhr
Betrifft die Änderung eines Kredites - dazu gibt es keine kompetente Auskunft von den Bearbeitern, Fragen werden nicht beantwortet, aktuelle Vorgänge werden nicht oder spät weitergeleitet, die Bearbeitung ist fragwürdig, da auf Wünsche des Kreditnehmern gar nicht eingegangen wird, es erfolgen keine Rückrufe.
Betrifft die Änderung eines Kredites - dazu gibt es keine kompetente Auskunft von den Bearbeitern, Fragen werden nicht beantwortet, aktuelle Vorgänge werden nicht oder spät weitergeleitet, die Bearbeitung ist fragwürdig, da auf Wünsche des Kreditnehmern gar nicht eingegangen wird, es erfolgen keine Rückrufe.
Würde Bank weiterempfehlen
Nein
 
Service, Beratung & Support
Banking & Prozesse
Gesamtbewertung1.0
12.03.2020 | 15:46 Uhr
Legt einem nur Steine in den Weg, versucht Auszahlungen zu verzögern, kooperiert nicht, schlecht erreichbar.
Legt einem nur Steine in den Weg, versucht Auszahlungen zu verzögern, kooperiert nicht, schlecht erreichbar.
Würde Bank weiterempfehlen
Nein
 
Service, Beratung & Support
Banking & Prozesse
Gesamtbewertung1.0
15.01.2020 | 23:26 Uhr
Vor Weihnachten, am 11.12.2019 habe ich einen "netten" Brief von der BHW erhalten, dass ich bis zum 31.12.2019 – und man beachte die lange Frist von immerhin 20 Tagen (mit 10 Bank Tagen) 82.675,79 € zur Ablösung des Darlehns zahlen soll.
Vor Weihnachten, am 11.12.2019 habe ich einen "netten" Brief von der BHW erhalten, dass ich bis zum 31.12.2019 – und man beachte die lange Frist von immerhin 20 Tagen (mit 10 Bank Tagen) 82.675,79 € zur Ablösung des Darlehns zahlen soll.
Würde Bank weiterempfehlen
Nein