Skip to main content


Die GRENKE Bank bietet neben dem Festgeldkonto auch ein Tagesgeldkonto für Privatkunden mit einem Zins von aktuell 0,20 % Zinsen jährlich. Ausgegeben wird der Zins bereits ab dem ersten Euro ohne die Begrenzung durch eine Höchsteinlagesumme. Mit der monatlichen Zinsgutschrift profitieren Anleger zusätzlich von einem leichten Zinseszins-Effekt.

Die Überweisung des Anlagebetrages kann im Gegensatz zu vielen anderen Banken von einem Referenzkonto Ihrer Wahl vorgenommen werden.

Vorteile des GRENKE Tagesgeld für Privatkunden

  • Verzinsung von 0,20 % Zinsen p.a.
  • Mindesteinlage: 1 EUR
  • Maximalanlage: unbegrenzt
  • monatliche Zinsgutschrift (Zinseszins-Effekt)
  • kostenfreie Online-Kontoführung
  • Überweisung des Anlagebetrages von einem Referenzkonto Ihrer Wahl
  • sehr hohe Einlagensicherung

Einlagensicherung

Die GRENKE BANK AG gehört dem Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e.V. an. Über diesen Fonds sind Einlagen bis 24,040 Mio. Euro pro Kunde garantiert abgesichert (Stand 09/2016).

financeAddsId: 
1273
Produkt: 
BankID FinanceAds: 
Bewertung: 
0
Produktdetails
Alle KundenAlle KundenAlle Kunden
Kosten0,00 €0,00 €0,00 €
Mindestanlage1 €100.000 €500.000 €
Maximalanlage99.999 €499.999 €unbegrenzt
Mindestanlagedauer in Monaten111
Maximalanlagedauer in Monatenunbegrenztunbegrenztunbegrenzt
Zinsgutschriftmonatlichmonatlichmonatlich
Aktueller Zinssatz0,200 %0,100 %0,050 %
ProduktnameTagesgeld
Höhe der Einlagensicherung30.010.000 €
EinlagensicherungssystemEinlagensicherung des Bundesverbandes deutscher Banken
Land der EinlagensicherungDeutschland - DE
Beschreibung EinlagensicherungEinlagen sind bis zu 20% des maßgeblichen haftenden Eigenkapitals der ausgebenden Bank abgesichert.
Bonus Höhe0,00 €
Um sich für einen ALERT-Newsletter anzumelden, müssen Sie sich registrieren Jetzt registrieren
Auf BankingCheck.de: