Skip to main content

Die Stadtsparkasse Wuppertal ist eine öffentlich-rechtliche Bank nach dem Sparkassengesetz. Das Geschäftsgebiet erstreckt sich über die gesamte Stadt Wuppertal.

Die Hauptstelle befindet sich am Islandufer 15 in Wuppertal. Mit 75 Meter und 19 Geschossen ist es das höchste Gebäude der Stadt Wuppertal. Zudem unterhält die Bank ein umfangreiches Filialnetz aus 33 Filialen und mehreren SB-Standorten im Stadtgebiet. Einige Filialen sind zusätzlich zum Universalbankgeschäft mit Experten für Immobilien, Firmenkunden und die Vermögensberatung besetzt.

Im Verbundgeschäft arbeitet die Stadtsparkasse Wuppertal mit der Landesbausparkasse NRW, der Dekabank, der Deutschen Leasing und der Provinzial Rheinland zusammen. Insgesamt beschäftigt die Bank 1.396 Mitarbeiter.

Die Stadtsparkasse Wuppertal wies für das Geschäftsjahr 2012 eine Bilanzsumme in Höhe von 6,787 Milliarden Euro aus. Die Kundeneinlagen betrugen 4,616 Milliarden Euro. Damit liegt die Stadtsparkasse Wuppertal auf Rang 19 in der Sparkassenrangliste und gilt als Marktführer im Geschäftsgebiet.

Einlagensicherung

Die Stadtsparkasse Wuppertal ist dem Sicherungssystem der Deutschen Sparkassen-Finanzgruppe angeschlossen. Damit ist die Haftung aller Kundeneinlagen in voller Höhe gewährleistet. Denn seit der Gründung des Sicherungssystems hat noch kein Kunde seine Einlagen oder Zinsen verloren. Die Stadtsparkasse Wuppertal ist dabei Mitglied im Sparkassenstützungsfonds des Rheinischen Sparkassen- und Giroverbands.

Zudem steht das Geschäft der Sparkassen in Deutschland auf einer stabilen Basis: Die Zielgruppe der Bank sind die Privatkunden und mittelständischen Unternehmen in der Region.

financeAddsId: 
652

Details
Typ Filialbank
Höhe der Einlagensicherung 100.000 €
Land der Einlagensicherung Deutschland - DE
Beschreibung Einlagensicherung Guthaben sind als Einlagen nach Maßgabe des Einlagensicherungsgesetzes entschädigungsfähig.
Einlagensicherungssystem Sicherungssystem der Deutschen Sparkassen-Finanzgruppe

Verfügbare Produkte und deren Bewertung

Auf BankingCheck.de: