Skip to main content

Als Online-Marke der Sberbank Europe AG startete die Sberbank Direct im August 2014 die Vermarktung von Online-Sparprodukten. Die Sberbank Europe AG ist in 10 europäischen Märkten tätig und zählt zu einer der größten sowie dynamischsten Bankorganisationen der Welt. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Wien (Österreich). Insgesamt unterhält die Sberbank-Gruppe derzeit 288 Filialen mit 5.051 Mitarbeitern sowie ist in 10 verschiedenen Märkten in Europa tätig (Stand: 06/2016).

Die Sberbank Europe AG konnte in den vergangenen Jahren neben dem klassischen Firmengeschäft für groß- und mittelständische Unternehmen besonders im Privatkundengeschäft eine deutliche Steigerung erzielen. Das Unternehmen strebt neben den klassischen Bankprodukten zukünftig aber vor allem die Entwicklung neuer und moderner Finanzdienstleistungen an.

Mit guten durchschnittlichen Zinssätzen vertreibt die Sberbank Direct in Deutschland ein gutes Tagesgeldkonto für Privatkunden. Das Angebot ist einfach, transparent und kann mit einem schnellen und sicheren Banking überzeugen. Zudem bietet die Sberbank seit Oktober 2014 auch ein attraktives Festgeld an.

Einlagensicherung

Die Sberbank Direct unterliegt als Zweigniederlassung der österreichischen Muttergesellschaft der Einlagensicherung der Banken & Bankiers GmbH in Österreich. Einlagen aller natürlicher Personen sind bis zu einem Höchstbetrag in Höhe von 100.000 € abgesichert.

financeAddsId: 
785

Details
Typ Direktbank
Höhe der Einlagensicherung 100.000 €
Land der Einlagensicherung Österreich - AT
Beschreibung Einlagensicherung Einlagen natürlicher Personen sind pro Einleger mit einem Höchstbetrag von 100.000 Euro gesichert.
Einlagensicherungssystem Gesetzlichen Sicherungseinrichtung der Banken und Bankiers in Österreich

Verfügbare Produkte und deren Bewertung

Auf BankingCheck.de:
BankingCheck User-Siegel: 4,8
Bewertungsanzahl21
Service, Beratung & Support4.8
Banking & Prozesse4.9
Gesamtbewertung4.8
Zeitraum:
Weiterempfehlung: 100 %
Aufwärtstrend