Skip to main content

Die Postbank Gruppe gegründet 1909 und mit Sitz in Bonn, ist mit rund 14 Millionen Kunden und mehr als 20.000 Mitarbeitern einer der größten Finanzdienstleister am deutschen Markt.

Sowohl Privat- als auch Firmenkunden finden bei der Postbank zahlreiche Angebote - von Girokonten, Sparkonten, Konsumentenkredite bis hin Unternehmensfinanzierungen.

Für ihre Kunden ist die Postbank bequem zu erreichen - entweder in der Filiale, online, per Telefon oder zu hause von einem mobilen Berater. Sie hat das dichteste Filialnetz einer Bank in Deutschland mit 1.100 eigenen Filialen, 4.500 Partnerfilialen der Deutschen Post sowie über 900 Beratungscenter der Postbank Finanzberatung.

Auch das Online- und Telefonbanking nimmt eine immer größere Bedeutung bei der Postbank ein. Viele Kunden nutzen bereits jetzt die Möglichkeit Konten online abzuschließen und zu führen.

Einlagensicherheit

Die Deutsche Postbank AG ist der gesetzlichen Einlagensicherheit sowie dem freiwilligem Einlagensicherheitsfonds des Bundesverbands deutscher Banken e. V. angeschlossen, welche die Kundeneinlagen bis zu einer Summe von 1,160 Mrd. Euro absichert (Stand: 09/2016).

financeAddsId: 
133

Bankendetails
Art der Bank Filialbank
Höhe der Einlagensicherung 1.160.000.000 €
Land der Einlagensicherung Deutschland - DE
Beschreibung Einlagensicherung Einlagen sind bis zu 20% des maßgeblichen haftenden Eigenkapitals der ausgebenden Bank abgesichert.
Einlagensicherungssystem Einlagensicherung des Bundesverbandes deutscher Banken

Verfügbare Produkte und deren Bewertung

Auf BankingCheck.de:
Bewerten 125
BankingCheck User-Siegel: 3,4
Bewertungsanzahl125
Service, Beratung & Support3.2
Banking & Prozesse3.6
Gesamtbewertung3.4
Zeitraum:
Weiterempfehlung: 71 %
Abwärtstrend