Skip to main content

Die Anfänge der HypoVereinsbank gehen bis ins 18. Jahrhundert zurück und seit 2005 gehört sie zu dem italienischen UniCredit Konzern. Die deutsche Tochtergesellschaft, UniCredit Bank AG, mit der Marke HypoVereinsbank hat ihren Sitz in München. Mit ihren über 20.000 Mitarbeitern und mehr als 4 Millionen Kunden ist die UniCredit Bank eine der größten Privatbanken in Deutschland.

Die UniCredit Bank konzentriert sich auf 3 großen Bereiche:Privat- und Firmenkundengeschäft, Private Banking und Cooperate & Investment Banking. Als Bestandteil des UniCredit Konzerns gehört sie zu einem der größten Finanzinstitute in Europa.

Die HypoVereinsbank wurde 2013 vom Wirtschaftsmagazin Focus Money mit den Auszeichnungen "Beste Bank für den Mittelstand" und "Beste Multi-Kanal-Bank" geehrt sowie erhielt vom internationalen Finanzmagazin "The Banker" eine Auzeichnung zur "Bank of the Year in Germany".

financeAddsId: 
171

Details
Typ Filialbank
Höhe der Einlagensicherung 3.966.666.667 €
Land der Einlagensicherung Deutschland - DE
Beschreibung Einlagensicherung Einlagen sind bis zu 20% des maßgeblichen haftenden Eigenkapitals der ausgebenden Bank abgesichert.
Einlagensicherungssystem Einlagensicherung des Bundesverbandes deutscher Banken

Verfügbare Produkte und deren Bewertung

Auf BankingCheck.de:
BankingCheck User-Siegel: 3,6
Bewertungsanzahl34
Service, Beratung & Support3.6
Banking & Prozesse3.7
Gesamtbewertung3.6
Zeitraum:
Weiterempfehlung: 74 %
Aufwärtstrend