Skip to main content


Die APS Bank wurde 1910 auf Malta gegründet. Das Unternehmen richtet sich nach ethischen Banktraditionen, die sich im Konzept und der Umsetzung wiederspiegeln. Darin unterstützt die Bank gemeinnützige und karitative Projekte auf der Insel Malta.

Seit Ende Juni 2018 arbeitet die maltesische Bank mit ZINSPILOT zusammen und vertreibt ihr Festgeldangebot über den Geldanlagemarktplatz für Anleger in Deutschland. Mögliche Anlagesummen können ab einem bis maximal 100.000 Euro und ab 12 bis 60 Monaten betragen. Bei bereits getätigten Anlagen, reduziert sich die zulässige Maximalanlage um diesen Betrag. Zudem unterliegen alle Anlagen der EU-Weit harmonisierten gesetzlichen Einlagesicherung der jeweiligen Anlagebank und werden über ZINSPILOT vertreten.

financeAddsId: 
3061
Produkt: 
Produktdetails
Alle KundenAlle Kunden
Kosten0,00 €0,00 €
Mindestanlage1 €1 €
Maximalanlage100.000 €100.000 €
Mindestanlagedauer in Monaten126
Maximalanlagedauer in Monaten126
Zinsgutschriftjährlichjährlich
Aktueller Zinssatz2,800 %1,750 %
ProduktnameFestgeld
Höhe der Einlagensicherung100.000 €
Land der EinlagensicherungMalta - MT
EinlagensicherungssystemMaltesische Einlagensicherung
Beschreibung EinlagensicherungEinlagen sind bis 100.000 Euro zu 100% gesichert.
Bonus Höhe0,00 €
Um sich für einen ALERT-Newsletter anzumelden, müssen Sie sich registrieren Jetzt registrieren
Auf BankingCheck.de: