Skip to main content


Die AKTIONÄRSBANK stellte den operativen Geschäftsbetrieb zum 16. November 2015 ein. Bis dahin bot die Online Wertpapierbank mit Fokus auf private Anleger und Aktionäre in Deutschland günstige Konditionen rund um den Wertpapierhandel an allen deutschen und europäischen Börsen, bei Wertpapiergeschäften in den USA und Kanada, im Direktgeschäft mit namhaften Partnern, bei Fonds und im CFD- und FX-Handel.

Im außerbörslichen Direkthandel konnten Trader für 0,00€ mit renommierten Partnern (HSBC Trinkaus, Commerzbank, Deutsche Bank, DZ Bank, BNP Paribas) sowie für 5,90€ flat mit zahlreichen namhaften Emittenten und Handelspartnern pro Order handeln und die Börsengebühren sparen.

Das Depotkonto wurde als Einzel-Depot, Depot für Minderjährige, für Ehegatten und eingetragene Lebenspartnerschaften und als Gemeinschafts-Depot angeboten. Die Konto- und Depotführung war hierbei kostenlos. Dies beinhaltete u.a. die Orderänderungen/-streichungen/-löschungen, taggleiche Teilausführungen und telefonische Order über Sprachcomputer sofern vom Handelspartner unterstützt. Zudem waren kostenfreie Online-Überweisungen und Einlösung endfälliger Wertpapiere und vieles mehr enthalten. Mit dem Kundensupport stand die AKTIONÄRSBANK ihren Kunden von Montag bis Freitag von 8:00 - 22:00 Uhr zur Seite und war telefonisch, per Chat oder auch per E-Mail erreichbar.

Darüber hinaus erhielten Trader bei der AKTIONÄRSBANK eine leicht bedienbare und übersichtliche Handelsplattform, die auf dem PC, Tablets und Smartphone bedient werden kann.

Die Vorteile des Depots der AKTIONÄRSBANK im Überblick:

  • keine Mengen- und Volumenbeschränkung
  • 0€-Handel bei Premiumpartnern
  • Preis pro Order: 5,00€
    (börslicher Handel zzgl. Fremdkosten)
  • Standard-Konditionen: 5,90€ Flat-Fee im außerbörslicher Direkthandel
  • kostenlose Konto- und Depotführung
  • Traden an 21 Börsen und 13 außerbörsliche Emittenten
  • übersichtliche Handelstools für alle Devices

Die AKTIONÄRSBANK bot ihren Kunden regelmäßig kostenlose Webinare zu den Themen Plattformen und Produkte, Handelsstrategien und Live Trading sowie Specials. Des Weiteren erhielten Kunden auch offline in Seminaren, Roadshows und Messen hilfreiche Unterstützung von den Spezialisten der AKTIONÄRSBANK.

Anmerkung: Das Depot der AKTIONÄRSBANK kann nicht mehr über BankingCheck eröffnet werden. Von Interesse könnte für Trader hierbei alternativ das Depot der Schwesterngesellschaft flatex GmbH sein » flatex Depot.

financeAddsId: 
1410
Produkt: 
BankID FinanceAds: 
Bewertung: 
4.5
Produktdetails
Alle KundenAlle Kunden
Banking VerfahrenInternetTelefon
Minimale Anzahl Orders pro Jahr00
Maximale Anzahl Orders pro Jahrunbegrenztunbegrenzt
Minimum Ordervolumen0 €0 €
Maximum Ordervolumenunbegrenztunbegrenzt
Fixe Orderkosten pro Order5,90 €20,90 €
Variabler Orderbestandteil pro Order0,000 %0,000 %
Mindestbetrag Orderkosten pro Order0,00 €0,00 €
Maximalbetrag Orderkosten pro Order0,00 €0,00 €
Zusätzliche fixe Orderkosten0,00 €0,00 €
Fixe Depotkosten0,00 €0,00 €
Variable Depotkosten0,00 €0,00 €
Mindestbetrag Depotkosten0,00 €0,00 €
Maximalbetrag Depotkosten0,00 €0,00 €
Zusätzliche fixe Depotkosten0,00 €0,00 €
ProduktnameDepot
Börsenplätzealle deutschen Börsenplätze und 11 ausländische Börsen
Außerbörslicher Handelja
Intradayhandelja
Anzahl der Realtimekurs-Abrufebis 35 pro Monat
Rabattierte Fonds im Angebot5.000
Bonus Höhe0,00 €
Um sich für einen ALERT-Newsletter anzumelden, müssen Sie sich registrieren Jetzt registrieren
Auf BankingCheck.de:
BankingCheck User-Siegel: 4,5
Bewertungsanzahl1
Kosten5.0
Wertpapierhandel5.0
Fondshandel5.0
Zusatzleistungen3.0
Service, Beratung & Support5.0
Banking & Prozesse4.0
Gesamtbewertung4.5
Zeitraum:
Weiterempfehlung: 100 %
Gleichbleibender Trend