Skip to main content

Die Techniker Krankenkasse (TK) ist die größte gesetzliche Krankenkasse in Deutschland. Gegründet wurde sie am 3. August 1884 als „Eingeschriebene Hilfskasse für Architekten, Ingenieure und Techniker“ des deutschen Technikerverbandes. In den 132 Jahren ihrer Geschichte war die TK immer nah an den Bedürfnissen ihrer Mitglieder; so bot sie u.a. in den schwierigen 30er Jahren die Möglichkeit der Beitragsfreiheit während einer längeren Krankheit oder das Ruhen der Mitgliedschaft bei Arbeitslosigkeit. Seit Spetember 2016 tritt die TK unter der Marke "Die Techniker" auf.

Heute kümmern sich 13.786 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter um die Gesundheit von über 9,8 Millionen Versicherten. Die TK ist durch ihre 236 Kundencenter noch immer nah an den Bedürfnissen ihrer Kunden und das auch online. Auf ihrer Online-Plattform „Meine-TK“ können Versicherte Anträge herunterladen, ihre Daten anpassen und ihre Krankmeldung online übermitteln. Telefonisch ist die TK 24 Stunden an sieben Tagen die Woche erreichbar.

Die TK bietet ein umfassendes Leistungsangebot von der Kostenübernahme homöopathischer Behandlungen über Schutz- und Reiseimpfungen bis hin zu diversen Vorsorgeuntersuchungen, wie z.B. Hautkrebs, Darmkrebs oder Brustkrebs. Werdende Eltern profitieren von einer umfassenden Vorsorge für Schwangere und einer Hebammenrufbereitschaft. Mit dem TK-Bonusprogramm kann man Prämien bis zu einer Höhe von 300 € erhalten.

financeAddsId: 
331

Details
Typ GKV
Höhe der Einlagensicherung Nicht vorhanden
Land der Einlagensicherung nicht vorhanden
Beschreibung Einlagensicherung nicht vorhanden
Einlagensicherungssystem nicht vorhanden
Auf BankingCheck.de: