Skip to main content

Die Deutsche Skatbank ist eine rechtlich unselbstständige Zweigniederlassung der VR-Bank Altenburger Land eG und wurde 2007 gegründet. Das Kerngeschäft der Deutsche Skatbank liegt im Geschäftskundenbereich, jedoch führt sie auch passende Angebote für Privatkunden und Vereine.

Die Deutsche Skatbank hat ihren Unternehmenssitz in Altenburg im Osten von Thüringen. Altenburg gilt als Geburtsort des Kartenspiels Skat und ist weltbekannt für seine Tradition rund um das Thema Spielkarten. Dies wurde bei der Namensgebung berücksichtigt und soll die regionale Herkunft sowie die deutschlandweite Erreichbarkeit für ihre Kunden zum Ausdruck bringen.

Als Direktbank bietet die Deutsche Skatbank rund um die Uhr die Möglichkeit Online-Geschäfte abzuwickeln sowie eine Betreuung per Telefon oder E-Mail. Darüber hinaus gibt es in einem eigenem Forum der Deutschen Skatbank die Gelegenheit sich auch mit anderen Kunden auszutauschen.

Durch die Zugehörigkeit zum BankCard-Servicenetz haben die Kunden bundesweit bei allen teilnehmenden Volks- und Raiffeisenbanken kostenfreien Zugriff auf rund 19.000 Geld- und SB-Automaten.

financeAddsId: 
265

Bankendetails
Art der Bank Direktbank
Höhe der Einlagensicherung unbegrenzt
Land der Einlagensicherung Deutschland - DE
Beschreibung Einlagensicherung Die Gewährleistung (Schutz aller Einlagen ohne Betragsbegrenzung) durch die BVR Sicherungseinrichtung ist dem gesetzlichen Einlegerschutz vorgeschaltet.
Einlagensicherungssystem BVR Institutssicherung GmbH und Sicherungseinrichtung des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V.

Verfügbare Produkte und deren Bewertung

Produkt Bewertung
Deutsche Skatbank Tagesgeld 3.2
Auf BankingCheck.de:
BankingCheck User-Siegel: 4,4
Bewertungsanzahl6
Service, Beratung & Support4.2
Banking & Prozesse4.7
Gesamtbewertung4.4
Zeitraum:
Weiterempfehlung: 83 %
Aufwärtstrend