Skip to main content

Die Volksbank Main-Kinzig-Büdingen eG wurde 1862 gegründet und hat ihren Sitz in Büdingen. Die Regionalbank ist Teil der genossenschaftlichen Finanzgruppe. Die meisten Filialen befinden sich in der nordöstlichen Region rund um Frankfurt am Main.

Das Angebot

Die Regionalbank bietet ihren Kunden umfangreiche Information über Girokonten, Kreditkarten, Sparen und Geldanlagen sowie der Altersvorsorge. Neben den klassischen Angeboten gibt es für Kunden die Möglichkeit sich über Ratenkredite, Immobilien und Baufinanzierungen zu informieren.

Wir für Sie.

Als Genossenschaftsbank richten sie sich nach Werten wie Nähe, Vertrauen, Transparenz. Der genossenschaftlichen Bank ist es wichtig, das gesellschaftliche Engagement der Region zu fördern und somit bringen sie es durch gezielte Spenden zum Ausdruck. Sie legen großen Wert auf die Umsetzung von Sozialem, der Unterstützung von Jugendprojekten und Bildung, aber auch der Bereich Sport sowie Wirtschaft und Kultur wird abgedeckt.

Einlagensicherung

Die Volksbank Main-Kinzig-Büdingen eG ist der Sicherungseinrichtung des Bundesverbands der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR) angeschlossen. Die Sicherungseinrichtung der Genossenschaftlichen Finanzgruppe Volksbanken Raiffeisenbanken ermöglicht den Mitgliedsbanken sich gegenseitig zu unterstützen und Insolvenzen zu vermeiden.

150 Jahre VR Bank Main-Kinzig-Büdingen

financeAddsId: 
2304

Details
Typ Filialbank
Höhe der Einlagensicherung unbegrenzt
Land der Einlagensicherung Deutschland - DE
Beschreibung Einlagensicherung Die Gewährleistung (Schutz aller Einlagen ohne Betragsbegrenzung) durch die BVR Sicherungseinrichtung ist dem gesetzlichen Einlegerschutz vorgeschaltet.
Einlagensicherungssystem BVR Institutssicherung GmbH und Sicherungseinrichtung des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V.
Auf BankingCheck.de: