Skip to main content

Die VALOVIS BANK - ursprünglich hervorgegangen aus der KarstadtQuelle Bank - wurde 1990 gegründet und war  seit dem 1. April 2009 als 100%iges Tochterunternehmen zur Valovis Bank AG. Später wurde dieses sogar als Valovis Commercial Bank in den Konzern der VALOVIS BANK AG eingegliedert.

Zum 30. Mai 2014 wurde das Privatkundengeschäft der VALOVIS BANK AG durch die TARGOBANK AG & Co. KGaA übernommen. Die Marke "VALOVIS" bzw. "VALOVIS BANK" wird unter Lizenz von der TARGOBANK genutzt.

Der Firmensitz der VALOVIS BANK befindet sich in Neu-Isenburg, wo sich ca. 200 Mitarbeiter um ihre Kunden kümmern. Das Portfolio der Bank umfasst folgende Kernbereiche: Kreditkarte, Geldanlage, Kredite und Versicherungen.

Die Leistungen und Services der Valovis Bank wurden bereits honoriert, so wurde die VALOVIS BANK von der PASS Consulting Group im Oktober 2010 als "Beste Kreditkarten-Bank im Internet" ausgezeichnet. Untersucht wurden dabei die Online-Banking Auftritte von 55 Banken und zudem wurden 35.000 Nutzer befragt. Damit unterstreicht die VALOVIS BANK ihren Anspruch eine der führenden deutschen Kreditkarten-Banken zu sein.

financeAddsId: 
172

Details
Typ Direktbank
Höhe der Einlagensicherung 100.000 €
Land der Einlagensicherung Deutschland - DE
Beschreibung Einlagensicherung Einlagen sind bis 100.000 Euro zu 100% gesichert.
Einlagensicherungssystem Gesetzliche Einlagensicherung / Einlagensicherungs- und Anlegerentschädigungsgesetz

Verfügbare Produkte und deren Bewertung

Auf BankingCheck.de:
BankingCheck User-Siegel: 4,5
Bewertungsanzahl3
Service, Beratung & Support4.7
Banking & Prozesse4.3
Gesamtbewertung4.5
Zeitraum:
Weiterempfehlung: 100 %
Aufwärtstrend