Skip to main content

Die Union Investment ist eine der größten deutschen Asset Manager für private und institutionelle Anleger und gehört zu den traditionsreichsten Fondsgesellschaften Deutschlands. Gegründet 1956 durch 16 Privat- und Genossenschaftsbanken, ist sie bis heute Teil der zweitgrößten deutschen Bankengruppe geblieben. Die 2.806 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Union Investment sind die Fondsexperten der FinanzGruppe der Volks- und Raiffeisenbanken, der über 4 Millionen Privatkunden und rund 1.600 institutionelle Kunden vertrauen. Damit sichert sich die Union Investment einen Marktanteil von 13,5 Prozent und belegt den dritten Platz der größten deutschen Fondsgesellschaften.

Das in Frankfurt am Main ansässige Unternehmen bietet Anlegern mit über 1230 Publikums- und Spezialfonds  diverse Anlagemöglichkeiten: Ob Aktien-, Dach-, Geldmarkt-, Misch-, und Rentenfonds über offene Immobilien- und Wertgesicherte Fonds bis hin zu intelligenten Depotlösungen zum Ansparen oder zur Altersvorsorge. Institutionelle Anleger werden umfassend zu Fragen der Vermögensverwaltung und der betrieblichen Altersvorsorge beraten. 

Die Produktpallette der Union Investment ist bei allen Volks- und Raiffeisenbanken, Sparda Banken, BB Banken, PSD Banken und Kirchen Banken verfügbar.

financeAddsId: 
1762

Details
Typ Finanzdienstleister
Höhe der Einlagensicherung Nicht vorhanden
Land der Einlagensicherung nicht vorhanden
Beschreibung Einlagensicherung nicht vorhanden
Einlagensicherungssystem nicht vorhanden
Auf BankingCheck.de: