Skip to main content

Die Savedo GmbH, gegründet im April 2014, ermöglicht es Sparern aus Deutschland mit dem Savedo-Online-Marktplatz in Festgeld-Angebote aus dem EU-Ausland zu investieren. Das Unternehmen agiert dabei als Plattform für die involvierten Banken und unterstützt die Anleger u.a. mit einem deutschem Kundenservice sowie mit standardisierten Kontodokumenten.

Die Savedo GmbH setzt sich zusammen aus einem Team von erfahrenen Finanz- und Onlineprofis, das es sich zur Mission gemacht hat, Sparern in Deutschland einen Marktplatz mit lukrativen Angeboten von Festgeldanlagen zu eröffnen. Hierbei agiert die FinTech Group Bank AG als deutsche Partnerbank und unterliegt wie jedes andere deutsche Kreditinstitut der Aufsicht der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungen (BaFin). Das Bankinstitut nahm 2005 ihren Geschäftsbetrieb auf und ist zudem Mitglied im Bundesverband deutscher Banken sowie Mitglied in der Entschädigungseinrichtung deutscher Banken.

Alle Partnerbanken von Savedo werden zusätzlich vom Risiko-Controlling der biw AG überprüft. Im Gegenzug prüfen die ausländischen Partnerbanken vor einer gemeinsamen Zusammenarbeit die biw AG. Damit wird eine doppelte Banken-Prüfung vorgenommen. Außerdem muss jede potentielle ausländische Partnerbank ihrer jeweiligen lokalen Bankenaufsichtsbehörde anzeigen, dass sie in Deutschland Einlagenprodukte anbieten möchte und wird durch die deutsche Finanzaufsichtsbehörde BaFin anhand der Vorschriften des deutschen Kreditwesengesetzes (KWG) überprüft.

Seit August 2017 ist das Berliner Zinsportal Savedo Teil des Hamburger Unternehmen Deposit Solutions, welche die Anlageplattform ZINSPILOT betreibt.


Details
Auf BankingCheck.de:
Bewerten 413
BankingCheck User-Siegel: 4,6
Bewertungsanzahl413
Service, Beratung & Support4.6
Banking & Prozesse4.6
Gesamtbewertung4.6
Zeitraum:
Weiterempfehlung: 95 %
Aufwärtstrend