Skip to main content

Das Berliner FinTech-Unternehmen Pair Finance wurde 2015 durch die FinLeap-Company ins Leben gerufen uns setzt neue Impulse im Umgang mit der Liquiditätsbeschaffung. Mittels einer wissenschaftlich fundierten Online-Inkasso Ansprache, die gemeinsam mit dem Unternehmen SimplyRational (einer Ausgründung des Max-Planck-Instituts für Bildungsforschung in Berlin) entwickelt worden ist, verspricht das Unternehmen einen signifikanten Rückgang der Zahlungsausfälle. Neben der FinLeab GmbH investierte auch die yabeo Capital GmbH aus München in Pair Finance. 

So funktioniert Factoring mit Pair Finance

Wissenschaftlich fundiert - und mittels einer präzisen Datenanlyse wird das Forderungsmangement mit Pair Finance personalisiert und auf die individuellen Bedürfnisse der Debitoren zugeschnitten. Gemäß dem Motto Software-as-a-Service bietet Pair Finance einen modernisierten Inkassoprozess. Mit der Auswertung aller verfügbaren Datenpunkte und unter Verwendung von Algorithmen aus der künstlichen Intelligenz werden die Kommunikationsmittel und der Kommunikationsstil im Mahn- und Inkassoprozess auf den Kunden individuell angepasst. Kunden erhalten Ihre offenen Forderung per SMS oder via E-Mail und werden auf die Bezahlseiten von Pair Finance geleitet, welche optisch den Seiten des Onlineshops ähneln, um die Forderung zu begleichen. 

Die daraus resultierende Flexibilität des interaktiven Online-Inkassoprozesses trägt bei den Kunden maßgeblich zur dauerhaften Kundenbindung bei E-Commerce-Portalen, Onlineshops von Handelsunternehmen oder bei Unternehmen im Dienstleistungsbereich bei.

Mittels einer Integration der REST API kann der Datenupload erfolgen. Zudem bietet Pair Finance Unterstützung bei der Integration und Datenverschlüsselung. Dem Nutzer stehen weitergehend umfangreiche Reportings und Analysen zur Verfügung. So können beispielsweise Zahlungsströme in Echtzeit verfolgt oder der Status aller Forderungen überwacht werden. 

financeAddsId: 
1685

Details
Typ Finanzdienstleister
Höhe der Einlagensicherung Nicht vorhanden
Land der Einlagensicherung Nicht vorhanden
Beschreibung Einlagensicherung Der Anbieter unterliegt keinem eigenen Einlagensicherungssystem. Es handelt sich hierbei nicht um eine Bank, sondern um einen Vermittler/Dienstleister, welcher entweder die Kundengelder an anderer Stelle verwahrt oder dem Kunden keine Möglichkeit zur Geldanlage gewährt.
Einlagensicherungssystem Keine eigene Einlagensicherung
Auf BankingCheck.de: