Skip to main content

Die Ikano Bank AB (publ) ist eine Tochter der internationalen Unternehmensgruppe Ikano, deren Hauptgeschäftsfelder neben Finanzdienstleistungen die Bereiche Immobilien, Versicherungen, Vermögensverwaltung und Einzelhandel sind. 1988 wurde Ikano zu einem unabhängigen Konzern, der zum Eigentum der Familie Kamprad gehört. Ingvar Kamprad ist der Gründer von IKEA.

Am 3. August 2015 verschmolz die Ikano Bank GmbH mit der schwedischen Schwesterngesellschaft. Fortan firmiert die Direktbank als Ikano Bank Ab (publ), Zweigniederlassung Deutschland.

Ikanos Vision ist es, Möglichkeiten für ein besseres Leben zu schaffen. Dies erreicht Ikano indem sie langfristige Lösungen entwickeln, die auf fairen Bedingungen und Einfachheit basieren und Ihren Kunden und Partnern einen Mehrwert bieten. Die Ikano Bank ist Spezialist für Services wie Kundenkarten, Kreditkarten und Privatkredite. Sie ist erfolgreich in vielen Ländern präsent: in Deutschland, Österreich, Schweden, Dänemark, Norwegen, Finnland, Großbritannien, Russland, Polen und den Niederlanden. In Deutschland hat die Ikano Bank ihren Sitz in Wiesbaden.

Einlagensicherung

Als Mitglied der gesetzlichen Einlagensicherung deutscher Banken (EdB) sind die Kundeneinlagen bei der Ikano Bank zu 100% bis zu einer Summe von 100.000€ pro Kunde abgesichert.

    

financeAddsId: 
350

Details
Typ Direktbank
Höhe der Einlagensicherung 100.000 €
Land der Einlagensicherung Schweden - SE
Beschreibung Einlagensicherung Einlagen sind bis 100.000 Euro zu 100% gesichert.
Einlagensicherungssystem Schwedische Einlagensicherung

Verfügbare Produkte und deren Bewertung

Auf BankingCheck.de:
Bewerten 2341
BankingCheck User-Siegel: 4,6
Bewertungsanzahl2.341
Service, Beratung & Support4.6
Banking & Prozesse4.7
Gesamtbewertung4.6
Zeitraum:
Weiterempfehlung: 98 %
Abwärtstrend