Skip to main content

Hufsy wurde 2017 als Direktbank für Unternehmen und Freelancer gegründet. Das Jungunternehmen aus Dänemark bietet ein intelligentes Konto mit einem ausgewachsenen Finanzsystem an. Das dänischeFinTech hat seine Sitze in Kopenhagen, Berlin und Kharkiv, Ukraine. Hufsy stellt sowohl ein Geschäftskonto als auch eine zentrale Schaltstelle für Finanzdienstleistungen zur Verfügung. Dabei kümmern sie sich um die finanzielle Sicherheit des Geschäfts und ermöglichen gängige Banking-Dienste.

Wie funktioniert Hufsy?

Zuerst wird online durch den Unternehmer oder Freelancer in digitaler Form ein Konto auf der Hufsy Webseite angelegt. Auf dem Dashboard von Hufsy erhält man einen Überblick über alle Kontovorgänge, in Echtzeit wohlgemerkt. Zusammen mit dem Konto gibt es außerdem eine Debitkarte, für Internetzahlungen und Bezahlvorgängen in Läden. Durch den Hufsy Marketplace kann man die Buchhaltung, das Factoring und Devisen auf dem Konto miteinander verknüpfen lassen. Dieser Prozess spart Zeit und fundiert Entscheidungen. Natürlich werden alle gespeicherten Daten verschlüsselt und kryptografisch gesichert.

Wie sicher ist der Service?

Durch die Partnerbank solarisBank aus Deutschland ist dem Kunden vollste Sicherheit gewährleistet. Denn durch die verfügbare Volllizenz der deutschen Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), der solarisBank, sind die Konten abgesichert und das Einlagerungssystem bis zu einer Summe von 100.000€ vollständig geschützt. Bei einer Auflösung der Firma Hufsy bleiben die Einlagen bestehen und werden auf ein Wahlkonto des Kunden überwiesen. Bei Fragen und Problemen steht das Team von Hufsy per E-Mail oder Live Chat zur Verfügung.

Die verschiedenen Angebotsmodelle

Die ersten drei Monate auf Hufsy sind kostenlos. Danach kann man sich zwischen zwei Angeboten mit unterschiedlichen Konditionen entscheiden.

Basismodell für 6€/mtl.

  • mit Geschäftskonto
  • unbegrenzten kostenlosen Überweisungen
  • eine Geschäfts-Debitkarte
  • drei kostenlose Abhebungen pro Monat - jede zusätzliche kostet 1,20€
  • keine Fremdwährungsgebühren

Premiummodell für 15€/mtl.

  • mit Geschäftskonto
  • unbegrenzten kostenlosen Überweisungen
  • Zugang zum Hufsy Marketplace
  • eine Geschäfts-Debitkarte
  • drei kostenlose Abhebungen pro Monat - jede zusätzliche kostet 1,20€
  • keine Fremdwährungsgebühren

Zu dem Investor

Hufsy wird von der North East Venture unterstützt. Bei dem Investor handelt es sich um einen internationalen, mehrstufigen Venture-Fonds im Herzen Kopenhagens. Der Fonds wurde am 1. Dezember 2013 veröffentlicht. Das Portfolio umfasst hauptsächlich Direktanlagen in nicht börsennotierten, aber stetig wachsenden Unternehmen.

Die solarisBank bietet die erste Banking-Plattform für die digitale Wirtschaft. Ausgestattet mit einer deutschen Vollbanklizenz kombiniert das Technologieunternehmen digitale DNA, Technologie-Expertise und Banking-Erfahrung, um damit eine technologische Banking-Plattform für die Bedürfnisse der digitalen Welt anzubieten.

financeAddsId: 
2247

Details
Typ Direktbank
Höhe der Einlagensicherung 100.000 €
Land der Einlagensicherung Deutschland - DE
Beschreibung Einlagensicherung Einlagen sind bis 100.000 Euro zu 100% gesichert.
Einlagensicherungssystem Gesetzliche Einlagensicherung / Einlagensicherungs- und Anlegerentschädigungsgesetz

Verfügbare Produkte und deren Bewertung

Produkt Bewertung
Hufsy Geschäftskonto
Auf BankingCheck.de:
BankingCheck User-Siegel: 1,0
Bewertungsanzahl1
Service, Beratung & Support1.0
Banking & Prozesse1.0
Gesamtbewertung1.0
Zeitraum:
Weiterempfehlung: 0 %
Gleichbleibender Trend