Skip to main content

Die Fondsdepot Bank ist ein unabhängiger Anbieter von Bankdienstleistungen in Deutschland, insbesondere für maßgeschneiderte Lösungen rund um das Depotgeschäft. Das Unternehmen wurde 1993 als GKS Gesellschaft für Kontenservice mbH gegründet, firmierte 2003 aber in Fondsdepot Bank GmbH um und ist seit 2014 ein Unternehmen der Xchanging Gruppe im Bereich der Investmentkontenadministration.

Die Fondsdepot Bank bietet heute mit rund 500 Experten kompetente Services von der Depotführung für Finanzanlagenberater, Vermittler, Finanzvertriebe und Maklerpools über das zentrale Fondsordering und Lagerstellenmanagement für institutionelle Anleger bis hin zum kompletten Geschäftsprozess-Outsourcing für Banken, Versicherungen und Investmentgesellschaften. Darüber hinaus betreut das Unternehmen als führender Business-to-Business-Anbieter in Deutschland über 180 große Vertriebspartner, die Vertriebsorganisationen großer Versicherungen und Banken sowie zahlreiche namhafte Kapitalverwaltungsgesellschaften über eine Million Depots mit einem Volumen von 26,2 Milliarden Euro Assets under Administration.

Seit Unternehmensgründung in der Region im fränkischen Hof verwurzelt, in der sich sich der Haupt- und Abwicklungsstandort des Unternehmens befindet. Weiteren Servicestandorten befinden sich in den Finanzzentren München und Frankfurt.

Die Fondsdepot Bank verfügt seit 2010 über eine Vollbanklizenz, steht unter Aufsicht der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) sowie der Europäischen Zentralbank (EZB) und ist zudem Mitglied in der Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH.

financeAddsId: 
911

Details
Typ Direktbank
Höhe der Einlagensicherung unbegrenzt
Land der Einlagensicherung Deutschland - DE
Beschreibung Einlagensicherung Einlagen sind bis zu 20% des maßgeblichen haftenden Eigenkapitals der ausgebenden Bank abgesichert.
Einlagensicherungssystem Einlagensicherung des Bundesverbandes deutscher Banken
Auf BankingCheck.de: