Skip to main content

Bei FLEX Payment handelt es sich um ein Hamburger Factoring-StartUp, das sein Angebot speziell an Freiberufler, Kleinunternehmer und Selbstständige richtet. Gegründet vor vier Jahren von einem jungen Team aus Insidern der Finanz- und Technologiebranche, bietet FLEX Payment eine schnelle Finanzierung ausstehender Rechnungen. Gerade für Kunden, die kurzfristige Liquidität benötigen, weil z.B. deren eigener Auftraggeber bzw. Kunde ein langes Zahlungsziel aufweist, wurde das Fintech ins Leben gerufen. Kunden treten ihre Rechnungen an FLEX Payment ab und erhalten im Gegenzug schnell und unkompliziert den Rechnungsbetrag auf ihrem Girokonto gutgeschrieben. Das Hamburger StartUp erhebt dafür eine Gebühr von maximal 3,95 % der abgetretenen Rechnungssumme. Der gesamte Prozess läuft zu 100 % online ab.

Welche Rechnungen können abgetreten werden?

Kunden können dabei jede Rechnung abtreten, bei denen das Leistungsdatum nicht älter als vier Wochen ist, eine Fälligkeit in der Zukunft aufweist und einwandfrei ist. Ferner muss der Auftraggeber seinen Unternehmenssitz in Deutschland  haben und die Rechnung muss grundsätzlich abtretbar sein. Der Mindestumsatz beträgt 50 €, der Höchstumsatz pro Rechnung liegt bei 30.000 €.

financeAddsId: 
1839

Details
Typ Payment Dienstleister
Höhe der Einlagensicherung Nicht vorhanden
Land der Einlagensicherung nicht vorhanden
Beschreibung Einlagensicherung nicht vorhanden
Einlagensicherungssystem nicht vorhanden
Auf BankingCheck.de:
BankingCheck User-Siegel: 4,5
Bewertungsanzahl89
Service, Beratung & Support4.5
Banking & Prozesse4.5
Gesamtbewertung4.5
Zeitraum:
Weiterempfehlung: 90 %
Abwärtstrend