Skip to main content

Bei fintego handelt es sich um eine zukunftsfähige Geldanlage, die es sich zum Ziel gesetzt hat die Digitalisierung von Anlagelösungen voranzutreiben. Fintego wird als Marke der ebase (European Bank for Financial Services GmbH) geführt und entstand 2014 in Zusammenarbeit mit der Online-Finanzplattform FinanceScout24. Mit dem Produkt fintego Managed Depot, welches bei der ebase, einem Unternehmen der comdirect Gruppe, geführt und verwaltet wird, erhalten Sie eine standardisierten Online-Vermögensverwaltung für Direktanleger.

ebase ist als zuverlässiger Partner für die Depotführung bereits seit vielen Jahren etabliert und verwaltet als eine der führenden B2B Direktbanken mit rund einer Million Kunden derzeit ein Kundenvermögen von circa 24 Mrd. Euro.

fintego Managed Depot - 5 Anlagestrategien stehen zur Wahl

Die standardisierte fondsgebundene Online-Vermögensverwaltung basiert auf ETF-Muster-Fondsportfolios und ermöglicht es Anlegern in fünf verschiedene Anlagestrategien - von konservativ bis dynamisch - zu investieren. Jedes Portfolio setzt sich aus ETFs zusammen, die Anleihen-, Aktien- oder Rohstoff-Indizes abbilden. Hierbei gilt: Je höher die Aktienquote, desto höher sind die Rendite-Chancen - aber auch die Risiken der Vermögensanlage.

Die Eröffnung eines fintego Managed Depots kannn bereits ab 2.500 Euro vorgenommen werden. Spätere Einzahlungen sowie Sparpläne können jederzeit ab 50 Euro getätigt werden. Bei einem Sparplan können Sie für Ihre Raten zwischen einer monatlichen, viertel-, halbjährlichen und jährlichen Zahlungen wählen. Ab einem Depotbestandswert von 5.000 Euro können Sie einen Auszahlungsplan ab 150 Euro monatlich einrichten. Mögliche Laufzeiten können von einem bis hin zu mehr als sieben Jahren gewählt werden.

Tägliche Überwachung der definierten Verlustschwellen

Fintegos Experten prüfen täglich die Zusammensetzung und Gewichtung innerhalb der Muster-Fondsportfolios und nehmen ein Rebalancing vor, sofern dies nötig sein sollte. Als zusätzlicher Kontrollmechanismus wird die sogenannte Verlustschwellenüberwachung genutzt. Wenn eine definierte Verlustschwelle einer Anlagestrategie überschritten wird, erhalten die betroffenen Anleger taggleich eine Benachrichtigung in ihr Online-Postkorb zugesendet.

Infofilm: Funktionsweise des fintego Managed Depots

BankingCheck Award 2018 Testsiegel - fintego

Ausgezeichnet mit dem BankingCheck Award-Testsiegel


»
mit sehr gut in der Kategorie Robo Advisor
»
Rating 4,6 von 5,0
»
basierend auf Kundenbewertungen im Abstimmungszeitraum
   (01.01. - 30.04.2018)

» weitere Details in der Auswertung

financeAddsId: 
963

Details
Typ Robo Advisor
Höhe der Einlagensicherung 5.062.000 €
Land der Einlagensicherung Deutschland - DE
Beschreibung Einlagensicherung Einlagen sind bis zu 20% des maßgeblichen haftenden Eigenkapitals der ausgebenden Bank abgesichert.
Einlagensicherungssystem Einlagensicherung des Bundesverbandes deutscher Banken
Auf BankingCheck.de:
Bewerten 130
BankingCheck User-Siegel: 4,7
Bewertungsanzahl130
Service, Beratung & Support4.7
Banking & Prozesse4.7
Gesamtbewertung4.7
Zeitraum:
Weiterempfehlung: 93 %
Aufwärtstrend