Skip to main content

Die finosdirect war eine Direktbank der Sparda-Bank Südwest eG und wurde im November 2008 gegründet. Der Markennamen "finosdirect" diente der Vereinigung  aller online Produkte der Sparda Bank Südwest und ist die Abkürzung für Finance-Online-Service by Sparda-Bank Südwest eG.

Mit diesem Onlinespecial konnte die Bank ihren Kunden eine tägliche und internationale Erledigung ihrer Bankgeschäfte ermöglichen. Das Produktportfolio wies neben Tagesgeld- und Girokonten auch Kreditkarten und Wertpapierdepots auf. Seit dem Janaur 2017 wurden alle Produkte der finosdirect in die Sparda-Bank Südwest integriert.

Einlagensicherung

Die finosdirect war dem gesetzlichen Einlagensicherungssystem der BVR Institutssicherung GmbH und der freiwilligen Sicherungseinrichtung des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. angehörig.

financeAddsId: 
327

Details
Typ Direktbank
Höhe der Einlagensicherung 100.000 €
Land der Einlagensicherung Deutschland - DE
Beschreibung Einlagensicherung Die Gewährleistung (Schutz aller Einlagen ohne Betragsbegrenzung) durch die BVR Sicherungseinrichtung ist dem gesetzlichen Einlegerschutz vorgeschaltet.
Einlagensicherungssystem BVR Institutssicherung GmbH und Sicherungseinrichtung des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V.
Auf BankingCheck.de: