Skip to main content

Ebury | Bewertungen & Erfahrungen

Es sind zu dieser Bank 10 Bewertungen vorhanden

Service, Beratung & Support
Banking & Prozesse
Gesamtbewertung4.5
10.08.2021 | 07:19 Uhr
Um einiges günstiger und schneller als unsere Hausbank. Ein Konto bei Ebury lohnt sich unterm Strich. ***
Um einiges günstiger und schneller als unsere Hausbank. Ein Konto bei Ebury lohnt sich unterm Strich. ***
Würde Bank weiterempfehlen
Ja
 
Service, Beratung & Support
Banking & Prozesse
Gesamtbewertung4.0
07.07.2021 | 07:49 Uhr
Guter service, einfache Plattform und volle Transparenz - kann man getrost weiterempfehlen!
Guter service, einfache Plattform und volle Transparenz - kann man getrost weiterempfehlen!
Würde Bank weiterempfehlen
Ja
 
Service, Beratung & Support
Banking & Prozesse
Gesamtbewertung5.0
17.12.2020 | 09:57 Uhr
Wir sind sehr zufrieden mit der Zusammenarbeit und konnten schon eine erhebliche Summe an Gebühren etc. einsparen, was ich nicht für möglich gehalten habe, da unsere bisherige Hausbank immer argumentiert hat, dass dies so üblich ist, wenn man wie in unserem Fall nach Indonesien überweisen möchte. Ein Vergleich lohnt sich allemal!
Wir sind sehr zufrieden mit der Zusammenarbeit und konnten schon eine erhebliche Summe an Gebühren etc. einsparen, was ich nicht für möglich gehalten habe, da unsere bisherige Hausbank immer argumentiert hat, dass dies so üblich ist, wenn man wie in unserem Fall nach Indonesien überweisen möchte. Ein Vergleich lohnt sich allemal!
Würde Bank weiterempfehlen
Ja
 
Service, Beratung & Support
Banking & Prozesse
Gesamtbewertung3.0
02.12.2020 | 07:58 Uhr
Währungskauf, Überweisungen stets schnell und korrekt. Empfehlenswert. Nach der Erfahrung habe ich mich gewundert, warum es noch Unternehmen gibt, die ihr Auslands, -Währungs, Termingeschäft mit der Hausbank abwickeln. Hatte mich auf eine gute und erfolgreiche Zusammenarbeit eingestellt. Nach 6 Monaten dann die erste Kündigung mit der Aufforderung zeitnah alle Guthaben abzuheben. Alternative: Alle Unterlagen nochmal einreichen (Kapitalherkunftsnachweise, Handelsregister aktuell, Führungszeugnis aktuell, Einkommensnachweise persönlich aller Gesellschafter etc., etc.). Das war mit ordentlich Kosten und Aufwand verbunden, wie man sich unschwer vorstellen kann. Dann zunächst alles gut. Im Oktober dann die zweite Kündigung. Diesmal definitiv. Das Konto war sofort gesperrt (Guthaben!!), die schriftlich angekündigte Kontaktaufnahme zur Findung einer „einvernehmlichen Lösung“ unterblieb vollkommen. Heute, 14 Tage nach offizieller Sperrung des Kontos, nun auch ohne Zugang (mein Guthaben ist nur durch frühere Kontoauszüge und Screenshots nachweisbar) passiert nichts. Rückmeldung der Ebury Mitarbeiter: „die Fachabteilung prüft die Genehmigung zum Währungsrücktausch (Tageskurs !!) und Überweisung auf mein Firmenkonto“ Eine einzige Katastrophe – ganz besonders im Coronajahr. Mutig hingegen die Aussage des durchweg freundlichen und gut trainierten Mitarbeiters: wir würden uns sehr freuen, Sie in naher Zukunft wieder als Kunden begrüßen zu dürfen! Hintergrund anscheinend Brexit/Unternehmenssitz in London. Ebury zieht um nach Kontinentaleuropa. Offiziell gibt es keine Begründung für die Kündigung. Irgendwelche Kulanzregelungen, Schadensersazt = Fehlanzeige. Zusammenfassend: jung, dynamisch, innovativ und ohne jeglichen Anstand, rücksichtslos und dreist. Für Beschwerden ist die britische Finanzaufsicht zuständig, dass schützt Ebury wahrscheinlich vor vielen Klagen….
Währungskauf, Überweisungen stets schnell und korrekt. Empfehlenswert. Nach der Erfahrung habe ich mich gewundert, warum es noch Unternehmen gibt, die ihr Auslands, -Währungs, Termingeschäft mit der Hausbank abwickeln. Hatte mich auf eine gute und erfolgreiche Zusammenarbeit eingestellt. Nach 6 Monaten dann die erste Kündigung mit der Aufforderung zeitnah alle Guthaben abzuheben. Alternative: Alle Unterlagen nochmal einreichen (Kapitalherkunftsnachweise, Handelsregister aktuell, Führungszeugnis aktuell, Einkommensnachweise persönlich aller Gesellschafter etc., etc.). Das war mit ordentlich Kosten und Aufwand verbunden, wie man sich unschwer vorstellen kann. Dann zunächst alles gut. Im Oktober dann die zweite Kündigung. Diesmal definitiv. Das Konto war sofort gesperrt (Guthaben!!), die schriftlich angekündigte Kontaktaufnahme zur Findung einer „einvernehmlichen Lösung“ unterblieb vollkommen. Heute, 14 Tage nach offizieller Sperrung des Kontos, nun auch ohne Zugang (mein Guthaben ist nur durch frühere Kontoauszüge und Screenshots nachweisbar) passiert nichts. Rückmeldung der Ebury Mitarbeiter: „die Fachabteilung prüft die Genehmigung zum Währungsrücktausch (Tageskurs !!) und Überweisung auf mein Firmenkonto“ Eine einzige Katastrophe – ganz besonders im Coronajahr. Mutig hingegen die Aussage des durchweg freundlichen und gut trainierten Mitarbeiters: wir würden uns sehr freuen, Sie in naher Zukunft wieder als Kunden begrüßen zu dürfen! Hintergrund anscheinend Brexit/Unternehmenssitz in London. Ebury zieht um nach Kontinentaleuropa. Offiziell gibt es keine Begründung für die Kündigung. Irgendwelche Kulanzregelungen, Schadensersazt = Fehlanzeige. Zusammenfassend: jung, dynamisch, innovativ und ohne jeglichen Anstand, rücksichtslos und dreist. Für Beschwerden ist die britische Finanzaufsicht zuständig, dass schützt Ebury wahrscheinlich vor vielen Klagen….
Würde Bank weiterempfehlen
Nein
 
Service, Beratung & Support
Banking & Prozesse
Gesamtbewertung4.5
02.12.2020 | 07:38 Uhr
Vielen Dank!!! Wir konnten erhebliche Kosten einsparen und zahlen nun keine Strafzinsen mehr.
Vielen Dank!!! Wir konnten erhebliche Kosten einsparen und zahlen nun keine Strafzinsen mehr.
Würde Bank weiterempfehlen
Ja
 
Service, Beratung & Support
Banking & Prozesse
Gesamtbewertung5.0
10.11.2020 | 10:45 Uhr
Wir haben in Ebury endlich einen Anbieter gefunden der alle unsere Währungen abbilden kann. Wir hatten lange gewartet da der Hauptsitz in London war und kein Brexit-Abkommen im Sich war. Der Sitz wurde nun zur EZB nach Belgien verlegt, was unsere Bedenken beseitigt hat. Preis-/ Leistung unschlagbar!
Wir haben in Ebury endlich einen Anbieter gefunden der alle unsere Währungen abbilden kann. Wir hatten lange gewartet da der Hauptsitz in London war und kein Brexit-Abkommen im Sich war. Der Sitz wurde nun zur EZB nach Belgien verlegt, was unsere Bedenken beseitigt hat. Preis-/ Leistung unschlagbar!
Würde Bank weiterempfehlen
Ja
 
Service, Beratung & Support
Banking & Prozesse
Gesamtbewertung1.5
06.11.2020 | 10:28 Uhr
Der Kundenberater / Devisenhändler von Ebury war sehr gut und hat sich sehr bemüht. Leider ist das Problem das Management im Hintergrund. Wir hatten mehrfach das Problem dass Zahlungen nicht zugeordnet werden konnten. Zahlungen von Kunden wieder zurück gingen. Ebury hat probleme eine EU Bank Lizenz im Zuge des Brexits zu bekommen. Deshalb wurden wir Informiert dass unser Konto innerhalb von 2 Tagen geschlossen werden muss. Das ohne Vorankündigung. Vor 6 Monaten geworben - jetzt von heute auf morgen gekündigt. Alle offenen Termingeschäfte werden geschlossen und wir müsen die Kosten Tragen. Nicht zu empfehlen. Wir suchen uns jetzt wieder eine Deutsche Traditionsbank.
Der Kundenberater / Devisenhändler von Ebury war sehr gut und hat sich sehr bemüht. Leider ist das Problem das Management im Hintergrund. Wir hatten mehrfach das Problem dass Zahlungen nicht zugeordnet werden konnten. Zahlungen von Kunden wieder zurück gingen. Ebury hat probleme eine EU Bank Lizenz im Zuge des Brexits zu bekommen. Deshalb wurden wir Informiert dass unser Konto innerhalb von 2 Tagen geschlossen werden muss. Das ohne Vorankündigung. Vor 6 Monaten geworben - jetzt von heute auf morgen gekündigt. Alle offenen Termingeschäfte werden geschlossen und wir müsen die Kosten Tragen. Nicht zu empfehlen. Wir suchen uns jetzt wieder eine Deutsche Traditionsbank.
Würde Bank weiterempfehlen
Nein
 
Service, Beratung & Support
Banking & Prozesse
Gesamtbewertung4.5
16.10.2020 | 08:46 Uhr
3-4 Wochen zur Kontoeröffnung (was ein bisschen umständlich ist) dann aber der beste Service. Bank und anderer Finanzdienstleister konnten bei den Kursen nicht mithalten
3-4 Wochen zur Kontoeröffnung (was ein bisschen umständlich ist) dann aber der beste Service. Bank und anderer Finanzdienstleister konnten bei den Kursen nicht mithalten
Würde Bank weiterempfehlen
Ja
 
Service, Beratung & Support
Banking & Prozesse
Gesamtbewertung5.0
16.10.2020 | 07:24 Uhr
Schneller Zahlungsverkehr und in diesen unsicheren Zeiten ein verlässlicher Partner.
Schneller Zahlungsverkehr und in diesen unsicheren Zeiten ein verlässlicher Partner.
Würde Bank weiterempfehlen
Ja
 
Service, Beratung & Support
Banking & Prozesse
Gesamtbewertung1.0
13.10.2020 | 12:21 Uhr
Schlimm, unsere Konto blockiert und kein Zugriff aufs Geld, ohne Benachrichtigung und Erklärung. Finger weg.
Schlimm, unsere Konto blockiert und kein Zugriff aufs Geld, ohne Benachrichtigung und Erklärung. Finger weg.
Würde Bank weiterempfehlen
Nein