Skip to main content

Klarna

Es sind zu dieser Bank 14 Bewertungen vorhanden

Service, Beratung & Support
Banking & Prozesse
Gesamtbewertung1.0
24.10.2019 | 01:48 Uhr
Extrem schlechter Verein! Der Kundenservice ist nicht nur extrem unfreundlich, sondern auch keinerlei Hilfe und drückt Telefonate einfach weg, wenn dem Mitarbeiter nichts mehr einfällt. Außerdem habe ich jedes mal Schwierigkeiten bei der Abwicklung meiner Rechnung! Absolut nicht weiter zu empfehlen!
Extrem schlechter Verein! Der Kundenservice ist nicht nur extrem unfreundlich, sondern auch keinerlei Hilfe und drückt Telefonate einfach weg, wenn dem Mitarbeiter nichts mehr einfällt. Außerdem habe ich jedes mal Schwierigkeiten bei der Abwicklung meiner Rechnung! Absolut nicht weiter zu empfehlen!
Würde Bank weiterempfehlen
Nein
 
Service, Beratung & Support
Banking & Prozesse
Gesamtbewertung1.0
13.08.2019 | 14:33 Uhr
Bitte niemals über klarna bestellen! Spart das Geld, leiht euch das Geld, geht lieber euer Hab und Gut verpfänden aber lasst die Finger von klarna! Der Kundendienst ist unfreundlich, die Chats und der E-Mail Kontakt unprofessionell. Ich habe seit 3 Monaten mit klarna Probleme und soll eine Rechnung begleichen die nicht existiert. Von mir liegen alle benötigten Daten als Nachweis vor und auch bei dem Anbieter bei dem ich bestellt habe, hat zu klarna Kontakt und Ihnen auch alles benötigte via E-Mail zu geschickt. Bei klarna fühlt sich niemand angesprochen. Ich habe durch das Unternehmen (bei dem ich bestellt habe und leider über klarna bezahlt habe) erfahren, dass sie nur solche Fälle wie mich seit Monaten betreuen. Sie bedauern ebenfalls die Zusammenarbeit und haben mir empfohlen die Finger von klarna zu lassen. Mein Fall, wenn es sich diese Woche nicht aufklärt, wird rechtliche Konsequenzen tragen. Also bitte eine Warnung an ALLE; Finger weg oder ihr werdet mit Wahrscheinlichkeit einen ähnlichen Fall erleben...
Bitte niemals über klarna bestellen! Spart das Geld, leiht euch das Geld, geht lieber euer Hab und Gut verpfänden aber lasst die Finger von klarna! Der Kundendienst ist unfreundlich, die Chats und der E-Mail Kontakt unprofessionell. Ich habe seit 3 Monaten mit klarna Probleme und soll eine Rechnung begleichen die nicht existiert. Von mir liegen alle benötigten Daten als Nachweis vor und auch bei dem Anbieter bei dem ich bestellt habe, hat zu klarna Kontakt und Ihnen auch alles benötigte via E-Mail zu geschickt. Bei klarna fühlt sich niemand angesprochen. Ich habe durch das Unternehmen (bei dem ich bestellt habe und leider über klarna bezahlt habe) erfahren, dass sie nur solche Fälle wie mich seit Monaten betreuen. Sie bedauern ebenfalls die Zusammenarbeit und haben mir empfohlen die Finger von klarna zu lassen. Mein Fall, wenn es sich diese Woche nicht aufklärt, wird rechtliche Konsequenzen tragen. Also bitte eine Warnung an ALLE; Finger weg oder ihr werdet mit Wahrscheinlichkeit einen ähnlichen Fall erleben...
Würde Bank weiterempfehlen
Nein
 
Service, Beratung & Support
Banking & Prozesse
Gesamtbewertung1.0
07.08.2019 | 03:54 Uhr
Grund meiner schlechten Bewertung ist folgender Vorfall. Ich hatte bei einer Firma eine Fototasse bestellt, Preis ca. 9€. Da die Köpfe auf der Tasse "abgeschnitten" waren habe ich mich zunächst an die Firma gewandt, weil ich diese mangelhafte Arbeit nicht bezahlen wollte.Die Firma reagierte darauf nicht, die Klarna Bank übernahm die Abrechnung. Als die Bank mich anmahnte habe ich der Bank das Gleiche mitgeteilt. Dies interessierte die Bank in keiner Weise. Auch hier keine Reaktion auf mein Schreiben.Stattdessen wurde ein Inkasso-Büro eingeschaltet. Diese Sache zog sich fast über ein Jahr hin, bis schließlich eine Anwältin mit einem Gerichtsverfahren drohte aber nicht weiter verfolgt wurde. Ich denke die Anwältin wusste warum sie das nicht weiterverfolgte. Nun wollte ich weiter einkaufen und ich traf wieder auf eine Firma die über die Klarna Bank abrechnete. Die Bank verweigerte die Abrechnung ohne Begründung. Da ich immer meine Rechnungen ordnungsgemäß bezahlt habe kann es nur an diesem Vorfall liegen. Man beachte den Betrag um den es geht und die Tatsache, dass die Bank es nicht für nötig hält mit mir in Verbindung zu treten. Ich halte die Bank daher für unseriös.
Grund meiner schlechten Bewertung ist folgender Vorfall. Ich hatte bei einer Firma eine Fototasse bestellt, Preis ca. 9€. Da die Köpfe auf der Tasse "abgeschnitten" waren habe ich mich zunächst an die Firma gewandt, weil ich diese mangelhafte Arbeit nicht bezahlen wollte.Die Firma reagierte darauf nicht, die Klarna Bank übernahm die Abrechnung. Als die Bank mich anmahnte habe ich der Bank das Gleiche mitgeteilt. Dies interessierte die Bank in keiner Weise. Auch hier keine Reaktion auf mein Schreiben.Stattdessen wurde ein Inkasso-Büro eingeschaltet. Diese Sache zog sich fast über ein Jahr hin, bis schließlich eine Anwältin mit einem Gerichtsverfahren drohte aber nicht weiter verfolgt wurde. Ich denke die Anwältin wusste warum sie das nicht weiterverfolgte. Nun wollte ich weiter einkaufen und ich traf wieder auf eine Firma die über die Klarna Bank abrechnete. Die Bank verweigerte die Abrechnung ohne Begründung. Da ich immer meine Rechnungen ordnungsgemäß bezahlt habe kann es nur an diesem Vorfall liegen. Man beachte den Betrag um den es geht und die Tatsache, dass die Bank es nicht für nötig hält mit mir in Verbindung zu treten. Ich halte die Bank daher für unseriös.
Würde Bank weiterempfehlen
Nein
 
Service, Beratung & Support
Banking & Prozesse
Gesamtbewertung1.0
31.07.2019 | 13:42 Uhr
Absolut unseriös. Zum Teil unfreundliche Beratung am Telefon. E-Mail Verkehr sehr unregelmäßig, Vorallem total am Thema vorbei man hat den Anschein es wird auf alles allgemein geantwortet. Lange Rückantwort Zeit damit man schon über die Gesetzen Fristen darüber kommt, was wohl auch mutwillig scheint. Stellen Ansprüche, obwohl die Retoure verloren gegangen ist und sogar nach aufsuchen eines Anwaltes, wird dann mit Inkasso gedroht damit man Angst bekommt. Mein erstes und letztes Mal ! Absolut nicht weiter zu empfehlen!
Absolut unseriös. Zum Teil unfreundliche Beratung am Telefon. E-Mail Verkehr sehr unregelmäßig, Vorallem total am Thema vorbei man hat den Anschein es wird auf alles allgemein geantwortet. Lange Rückantwort Zeit damit man schon über die Gesetzen Fristen darüber kommt, was wohl auch mutwillig scheint. Stellen Ansprüche, obwohl die Retoure verloren gegangen ist und sogar nach aufsuchen eines Anwaltes, wird dann mit Inkasso gedroht damit man Angst bekommt. Mein erstes und letztes Mal ! Absolut nicht weiter zu empfehlen!
Würde Bank weiterempfehlen
Nein
 
Service, Beratung & Support
Banking & Prozesse
Gesamtbewertung1.0
23.07.2019 | 09:04 Uhr
Kundenservice und ordentliches Geschäftsgebahren scheinen hier Fremdwörter zu sein. Klarna hat die eigene Buchhaltung und den Kundenservice nicht im Griff. Meine Rechnung wurde umgehend direkt an den Anbieter Fahrrad.de anteilig mit einem Gutschein beglichen. Klarna hat dies bestätigt und etwas dennoch Geld gefordert (in Höhe der Gutscheinsumme). Ich habe auf jede Email von Klarna reagiert, mit der Bitte intern alles zu klären. Diese Forderung ist nun zum dritten Mal angemahnt worden, weil Klarna es nicht auf die Kette kriegt, mir zu antworten oder ihrem Kerngeschäft nachzugehen und die Buchhaltung einwandfrei zu haben. Ein Witz, das kann jedes Kleinstunternehmen besser. Ich bin gespannt - notfalls geht das ganze vor Gericht. Ich werde nichts doppelt zahlen und in Zukunft werde ich nirgendwo einer Zahlungsabwicklung mittels dieser Chaostruppe zustimmen.
Kundenservice und ordentliches Geschäftsgebahren scheinen hier Fremdwörter zu sein. Klarna hat die eigene Buchhaltung und den Kundenservice nicht im Griff. Meine Rechnung wurde umgehend direkt an den Anbieter Fahrrad.de anteilig mit einem Gutschein beglichen. Klarna hat dies bestätigt und etwas dennoch Geld gefordert (in Höhe der Gutscheinsumme). Ich habe auf jede Email von Klarna reagiert, mit der Bitte intern alles zu klären. Diese Forderung ist nun zum dritten Mal angemahnt worden, weil Klarna es nicht auf die Kette kriegt, mir zu antworten oder ihrem Kerngeschäft nachzugehen und die Buchhaltung einwandfrei zu haben. Ein Witz, das kann jedes Kleinstunternehmen besser. Ich bin gespannt - notfalls geht das ganze vor Gericht. Ich werde nichts doppelt zahlen und in Zukunft werde ich nirgendwo einer Zahlungsabwicklung mittels dieser Chaostruppe zustimmen.
Würde Bank weiterempfehlen
Nein
 
Service, Beratung & Support
Banking & Prozesse
Gesamtbewertung1.0
02.07.2019 | 17:25 Uhr
Nie wieder Klarna! Diese Firma handelt unfair, bezeichnet ihren Kunden als "vergessliche" und kassiert Gebühren ohne Rücksprache zu halten bzw. Möglichkeit zur Klärung geben. Zum Glück gibt es genug anderen Firmen, die gleiche Leistung anbieten.
Nie wieder Klarna! Diese Firma handelt unfair, bezeichnet ihren Kunden als "vergessliche" und kassiert Gebühren ohne Rücksprache zu halten bzw. Möglichkeit zur Klärung geben. Zum Glück gibt es genug anderen Firmen, die gleiche Leistung anbieten.
Würde Bank weiterempfehlen
Nein
 
Service, Beratung & Support
Banking & Prozesse
Gesamtbewertung1.0
05.06.2019 | 19:44 Uhr
Nicht zu empfehlen!! Einzahlungen werden Absichtlich zurücküberwiesen um Mahnspesen zu konstruieren. Kein Kundenservice!! Keine Kontaktaufnahme möglich!! Bitte Finger weg!!
Nicht zu empfehlen!! Einzahlungen werden Absichtlich zurücküberwiesen um Mahnspesen zu konstruieren. Kein Kundenservice!! Keine Kontaktaufnahme möglich!! Bitte Finger weg!!
Würde Bank weiterempfehlen
Nein
 
Service, Beratung & Support
Banking & Prozesse
Gesamtbewertung1.0
19.02.2019 | 08:48 Uhr
FURCHTBAR EINFACH NUR FURCHTBAR!!! Ich kann hier jeden nur eindringlich WARNEN diese dubiose Zahlungsweise zu wählen! Ich weiß nicht was das für eine Firma ist aber Konsumentenunfreundlicher geht es nicht mehr! Hier meine Geschichte: Gekauft Spielzeug bei Ikea online. Es hieß sie schicken eine rechnung - diese kam nie an auch nicht nach 14 Tagen. Ich versuchte Klarna zu kontaktieren dies ging aber nur via App die ich mir dafür nicht extra downloaden konnte. Schließlich fand ich fast 1 Monat nach Bestellung eine Zahlungserinnerung (korrekt keine Rechnung!) im SPAM Ordner den ich nicht sonderlich oft einsehe. Klar war die zahlung nun ein paar tage zu spät. Die Rechnung machte nicht ganz € 18,- aus u zack es wurde sofort mit € 5,- gemahnt. Das Ironische ist ja dass auch diese Mahnung im SPAM Ordner landete und bis ich diese fand standen wir schon auf 12 Euro Mahngebühr. Der Kundenservice (ein gewisser H**-P***) den man nur via Chat erreichen kann ist dermaßen unfreundlich und patzig: Fälligkeitsdatum 2019-01-23 da war deine Rechnung fällig ,deine Zahlung kam am 31.01. Das heisst zu spät mahngebühr berechtigt. Obwohl ich erklärte was da passiert ist und ich im Grunde ja nicht einmal was dafür konnte weil ich die Rechnung nie erhalten habe u die zahlungserinnerung im Spam Ordner gelandet ist. Dieser H*** hat dann einfach den Chat geschlossen also NULL Chance hier auch nur irgendeine Art von Entgegenkommen zu erhalten. NICHTS. Etwas derart unfreundliches, unprofessionelles, konsumentenverachtendes habe ich noch nie erlebt! Ich werde Klarna sicher NIE wieder verwenden und auch jedem davon erzählen was hier mit mir passiert ist. Man kann hier nur so weit Abstand nehmen wie es geht!!! Traurig aber lieber alles direkt mit dem Verkäufer abrechnen und so dubiose Internetfirmen meiden!
FURCHTBAR EINFACH NUR FURCHTBAR!!! Ich kann hier jeden nur eindringlich WARNEN diese dubiose Zahlungsweise zu wählen! Ich weiß nicht was das für eine Firma ist aber Konsumentenunfreundlicher geht es nicht mehr! Hier meine Geschichte: Gekauft Spielzeug bei Ikea online. Es hieß sie schicken eine rechnung - diese kam nie an auch nicht nach 14 Tagen. Ich versuchte Klarna zu kontaktieren dies ging aber nur via App die ich mir dafür nicht extra downloaden konnte. Schließlich fand ich fast 1 Monat nach Bestellung eine Zahlungserinnerung (korrekt keine Rechnung!) im SPAM Ordner den ich nicht sonderlich oft einsehe. Klar war die zahlung nun ein paar tage zu spät. Die Rechnung machte nicht ganz € 18,- aus u zack es wurde sofort mit € 5,- gemahnt. Das Ironische ist ja dass auch diese Mahnung im SPAM Ordner landete und bis ich diese fand standen wir schon auf 12 Euro Mahngebühr. Der Kundenservice (ein gewisser H**-P***) den man nur via Chat erreichen kann ist dermaßen unfreundlich und patzig: Fälligkeitsdatum 2019-01-23 da war deine Rechnung fällig ,deine Zahlung kam am 31.01. Das heisst zu spät mahngebühr berechtigt. Obwohl ich erklärte was da passiert ist und ich im Grunde ja nicht einmal was dafür konnte weil ich die Rechnung nie erhalten habe u die zahlungserinnerung im Spam Ordner gelandet ist. Dieser H*** hat dann einfach den Chat geschlossen also NULL Chance hier auch nur irgendeine Art von Entgegenkommen zu erhalten. NICHTS. Etwas derart unfreundliches, unprofessionelles, konsumentenverachtendes habe ich noch nie erlebt! Ich werde Klarna sicher NIE wieder verwenden und auch jedem davon erzählen was hier mit mir passiert ist. Man kann hier nur so weit Abstand nehmen wie es geht!!! Traurig aber lieber alles direkt mit dem Verkäufer abrechnen und so dubiose Internetfirmen meiden!
Würde Bank weiterempfehlen
Nein
 
Service, Beratung & Support
Banking & Prozesse
Gesamtbewertung1.0
30.12.2018 | 06:09 Uhr
Im Reklamationsfall unterstützt Klarna überhaupt nicht. Das Geld ist weg und Klarna hat seine Provision......wen der Kunde steht dort im Mittelpunkt und damit im weg........ist dort das Motto
Im Reklamationsfall unterstützt Klarna überhaupt nicht. Das Geld ist weg und Klarna hat seine Provision......wen der Kunde steht dort im Mittelpunkt und damit im weg........ist dort das Motto
Würde Bank weiterempfehlen
Nein
 
Service, Beratung & Support
Banking & Prozesse
Gesamtbewertung1.0
27.10.2018 | 09:16 Uhr
Finger weg, seit Monaten zahlen Sie eine lang gebuchte Retoure nicht aus. Chat wird abgebrochen, Telefon mittendrin aufgelegt, unfassbare Frechheit wie lange die einfach grundlos Geld einbehalten. Alle Retourenbelege und Bestätigung der anderen Firma zigfach vorliegen.
Finger weg, seit Monaten zahlen Sie eine lang gebuchte Retoure nicht aus. Chat wird abgebrochen, Telefon mittendrin aufgelegt, unfassbare Frechheit wie lange die einfach grundlos Geld einbehalten. Alle Retourenbelege und Bestätigung der anderen Firma zigfach vorliegen.
Würde Bank weiterempfehlen
Nein