Skip to main content

Die Banca Progetto wurde 1994 ins Leben gerufen, um der Spezialist für kleine und mittlere Unternehmen sowie für private Investoren zu werden. Gestartet unter dem Namen "Key Project" werden die Produkte seit Juli 2017 direkt unter dem Dach der Banca Progetto vertrieben. Heute gehört die italienische Bank zur Oaktree Capital Management L.P, einer der größten global agierenden Investmentgesellschaften, ist. Die Banlk betreibt in Mailand und Rom zwei Niederlassungen.

Die Banca Progetto möchte den Transformationsprozess des italienischen Bankensektors aktiv mitgestalten und hat ihre Produktpalette darauf abgestimmt. Sie reicht von besonderen Anlageprodukten über Kredite für den öffentlichen Sektor bis hin zu Finanzierungsmöglichkeiten für kleine und mittlere Unternehmen.

Die Bank kann eine Eigenkapitalausstattung der regulatorisch vorgegebenen Quoten nachweisen. Kern- und Gesamtkapitalquoten liegen beide bei 19,74 % (Stand: November 2016).

In Deutschland ist Key Project seit dem 5. Dezember 2016 über den Geldanlagemarktplatz WeltSparen verfügbar. Die Bank bietet Anlegern ein attraktives Festgeld sowie ein reizvolles Tagesgeldkonto mit einem reizvollen Zinssatz.

Einlagensicherung

Die Kundeneinlagen sind zu 100% bis zu einer Höhe von 100.000 EUR pro Kunde durch den italienischen Einlagensicherungsfonds (Fondo Interbancario di Tutela die Depositi, kurz FITD), für den der italienische Staat haftet, garantiert. Das gilt selbstverständlich auch für Anleger aus Deutschland.

financeAddsId: 
1865

Bankendetails
Art der Bank Direktbank
Höhe der Einlagensicherung 100.000 €
Land der Einlagensicherung Italien - IT
Beschreibung Einlagensicherung Einlagen sind bis 100.000 Euro zu 100% gesichert.
Einlagensicherungssystem Italienische Einlagensicherung

Verfügbare Produkte und deren Bewertung

Auf BankingCheck.de:
BankingCheck User-Siegel: 4,9
Bewertungsanzahl4
Service, Beratung & Support4.8
Banking & Prozesse5.0
Gesamtbewertung4.9
Zeitraum:
Weiterempfehlung: 100 %
Abwärtstrend