Skip to main content


Das Commerzbank Tagesgeldkonto kann ohne Mindestanlage eröffnet werden und schüttet die Zinsen jährlich zum 31. Dezember aus. Wie bei einem Tagesgeldkonto üblich, kann auch beim Topzins-Konto täglich über den Anlagebetrag verfügt. Mit dem Tagesgeldkonto der Commerzbank erhalten Anlegern aktuell keine Verzinsung. Damit kann sich die Commerzbank nicht gegen die Mitbewerber durchsetzen. Hier empfiehlt es sich zu vergleichen. Weitere Tagesgeldangebote finden Sie im Tagesgeld-Vergleich vor.

Die Details des Commerzbank Tagesgelds im Überblick:

  • kostenlos & jederzeit verfügbar
  • kein Mindestbetrag erforderlich
  • 100% deutsche Einlagensicherung

Die Commerzbank ist Mitglied des freiwilligen Einlagensicherungsfonds des Bundesverbands deutscher Banken. Die Sicherungsgrenze je Anleger liegt aktuell bei 20% des haftenden Eigenkapitals, welches aktuell 4,157 Milliarden Euro beträgt (Stand: 13.01.2016).

financeAddsId: 
694
Produkt: 
BankID FinanceAds: 
Bewertung: 
3.8
Produktdetails
Kosten0,00 €
Mindestanlage1 €
Maximalanlageunbegrenzt
Mindestanlagedauer in Monaten1
Maximalanlagedauer in Monatenunbegrenzt
Zinsgutschriftjährlich
Aktueller Zinssatz0,000 %
ProduktnameTagesgeld
Höhe der Einlagensicherung5.095.000.000 €
EinlagensicherungssystemEinlagensicherung des Bundesverbandes deutscher Banken
Land der EinlagensicherungDeutschland - DE
Beschreibung EinlagensicherungEinlagen sind bis zu 20% des maßgeblichen haftenden Eigenkapitals der ausgebenden Bank abgesichert.
Bonus Höhe0,00 €
Um sich für einen ALERT-Newsletter anzumelden, müssen Sie sich registrieren Jetzt registrieren
Auf BankingCheck.de:
BankingCheck User-Siegel: 3,8
Bewertungsanzahl7
Zinssatz3.3
Zinsgutschrift3.1
Sicherheit4.7
Service, Beratung & Support3.7
Banking & Prozesse4.0
Gesamtbewertung3.8
Zeitraum:
Weiterempfehlung: 71 %
Abwärtstrend