Skip to main content

Beim Social Investment Netzwerk eToro handelt es sich um den ersten globalen Marktplatz, um Währungen, Rohstoffe und Indizes auf einfache und transparente Art und Weise online zu traden.

Das Social Investment Netzwerk bietet dabei einen Treffpunkt für Trader und Investoren aus aller Welt. Hier können Nutzer die Märkte analysieren, Wissen und Erfahrungen austauschen sowie gemeinsam investieren und profitieren. Anleger machen sich Schwarmwissen zunutze und können so clever investieren - auch ohne große Vorkenntnisse. Denn unabhängig vom Erfahrungsstand und Investmentstil kann das gesamte Potenzial einer Trading Community für ihren persönlichen Vorteil umfunktioniert werden, indem die User voneinander lernen, kommunizieren und sogar automatisch andere Netzwerk-Teilnehmer in Echtzeit kopieren können.

Heute ermöglicht es eToro bereits mehr als 4.5 Millionen Benutzern aus mehr als 170 Ländern weltweit Kapital zu verwalten, indem sie mit der innovativen Online-Plattform und der aktiven Trading Community nutzen.

Geschichte

Das Unternehmen eToro wurde 2006 als RetailFX in Tel Aviv gegründet. Ziel der eToro-Gründer war es der Allgemeinheit ohne große Vorkenntnisse die Welt der Geldanlage zugänglich zu machen. Deshalb konzipierten die Gründer eine Trading Plattform unter Einbeziehung grafischer Visualisierungen darstellt. Später erweiterte das Unternehmen sein Produktangebot durch die Einführung des Expert Mode mit einer professionellen Trading-Anwendung und mit Webtrader um eine webbasierte Handelsplattform.

Seit 2010 führt die Plattform mit der eToro OpenBook eine Copy-Tradind-Funktion, die das Social Investment Netzwerk heute bei seinen Nutzern besonders beliebt macht.

financeAddsId: 
1065

Details
Typ Finanzdienstleister
Höhe der Einlagensicherung Nicht vorhanden
Land der Einlagensicherung nicht vorhanden
Beschreibung Einlagensicherung nicht vorhanden
Einlagensicherungssystem nicht vorhanden
Auf BankingCheck.de: