Skip to main content

Als "Europas erste Internetbank" bezeichnet sich die netbank AG, welche 1998 gegründet wurde und 1999 ihr reines Online-Geschäft aufgenommen hat. Die netbank führt ihren Sitz in der Hansestadt Hamburg und beschäftigt circa 40 Mitarbeiter.

Haupt-Anteilseigner der netbank ist seit dem 17. November 2015 die Augsburger Aktienbank AG, die die Aktien der netbank vollständig übernahm und damit damit den Eigentümerwechsel vollzog. Zuvor war die Landesbank Berlin seit Mai 2007 Haupt-Anteilseigner der netbank.

Als reine Internet-Bank hat die netbank keinerlei Filialen, daher erfolgt die Kundenbetreuung über moderne Medien, wie z.B. Email, Online Banking, Telefon oder Fax. Von dieser schlanken Organisationsstruktur in Form von günstigen Konditionen profitieren ihre rund 160.000 Kunden.

Das Hauptgeschäft der netbank ist der Privatkunden-Bereich, in dem die Kernprodukte das kostenlose Girokonto mit integriertem Tagesgeld, das Festgeldkonto, der Ratenkredit sowie das angebotene Depot sind.

In den vergangenen Jahren wurde die netbank immer wieder ausgezeichnet. So erhielt sie beispielsweise vom Nachrichtensender n-tv und der FMH Finanzberatung eine Auszeichnung als Beste Bank für Kleindarlehen, Top Prepaid Kreditkarte für Erwachsene sowie Top-Gehaltskonto. Darüber hinaus erhielt Sie noch viele weitere Auszeichnungen.

financeAddsId: 
177

Details
Typ Direktbank
Höhe der Einlagensicherung 5.460.000 €
Land der Einlagensicherung Deutschland - DE
Beschreibung Einlagensicherung Einlagen sind bis zu 20% des maßgeblichen haftenden Eigenkapitals der ausgebenden Bank abgesichert.
Einlagensicherungssystem Einlagensicherung des Bundesverbandes deutscher Banken

Verfügbare Produkte und deren Bewertung

Auf BankingCheck.de:
Bewerten 1426
BankingCheck User-Siegel: 4,8
Bewertungsanzahl1.426
Service, Beratung & Support4.8
Banking & Prozesse4.8
Gesamtbewertung4.8
Zeitraum:
Weiterempfehlung: 99 %
Aufwärtstrend