Skip to main content

Die Sparda-Bank Ostbayern ist eine der größten Genossenschaftsbanken in Bayern und bietet mit 17 Filialen, 3 SB-Plus-Stellen und 6 SB-Stellen in Ostbayern eine persönliche Beratung und Präsenz in der Fläche.

Zunächst entstand die Bank aber in Regensburg und arbeitete dort 50 Jahre lang ohne Filialen. Nach München und Nürnberg sollte auch in der Region ein Geldinstitut für Eisenbahner entstehen. Sämtliche Geldgeschäfte wurden damals per Telefon, Briefpost und über ein Netz von Vertrauensleuten durchgeführt. In den 80er Jahren folgte dann die Filialisierung um den Bedürfnissen der Kunden besser zu entsprechen. 2010 wurde schließlich die Sparda-Bank Regensburg in Sparda-Bank Ostbayern umfirmiert um diesem Umstand Rechnung zu tragen.

Auch heute noch bietet die Sparda-Bank Ostbayern neben der persönlichen Beratung die fairen Konditionen einer Direktbank. Bankgeschäfte können auch weiterhin per Telefon oder Internet erledigt werden. Dabei ist die Sparda-Bank Ostbayern der Förderung ihrer Mitglieder verpflichtet und nicht auf Gewinnmaximierung ausgerichtet. Dies zeigt sich in den günstigen Konditionen und dem gebührenfreien SpardaGirokonto sowie der kompetenten und freundlichen Beratung. Daher ist es auch nicht verwunderlich, dass die Sparda-Bank laut Kundenmonitor Deutschland seit über 20 Jahren in Folge die Bank mit den zufriedensten Kunden ist.

Einlagensicherung

Um Ihr Geld müssen Sie sich bei der Sparda-Bank Ostbayern keine Sorgen machen: Die Bank ist der Sicherungseinrichtung des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR) angeschlossen, dadurch sind alle Einlagen zu 100% abgesichert.

financeAddsId: 
273

Bankendetails
Art der Bank Filialbank
Höhe der Einlagensicherung 100.000 €
Land der Einlagensicherung Deutschland - DE
Beschreibung Einlagensicherung Die Gewährleistung (Schutz aller Einlagen ohne Betragsbegrenzung) durch die BVR Sicherungseinrichtung ist dem gesetzlichen Einlegerschutz vorgeschaltet.
Einlagensicherungssystem BVR Institutssicherung GmbH und Sicherungseinrichtung des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V.
Auf BankingCheck.de: