Skip to main content

Das Bonusprogramm PAYBACK ist eine eingetragene Marke der Payback GmbH, die seit März 2000 in Deutschland tätig ist. Das Unternehmen ist eine Tochtergesellschaft der Loyalty Partner GmbH, die widerrum ein Teil der American Express Group ist. Mit Unternehmenssitz in München, unterhält PAYBACK aber noch weitere Dependancen in Polen (2009), Indien (2011), Mexiko (2012) und Italien (2014).

PAYBACK gilt als Deutschlands führendes Bonusprogramm, das von rund 20 Millionen Kunden regelmäßig genutzt wird. Anders als bei der klassischen Kundenkarte eines Einzelunternehmens hat der Nutzer hier den Vorteil Bonuspunkte bei circa 600 Offline- und Online Unternehmen unterschiedlicher Branchen sammeln zu können.

Darüber hinaus bietet PAYBACK mit der PAYBACK American Express Karte oder PAYBACK Visa Karte auch eigene Kreditkartenmodelle, mit denen der Kunde bei der Bezahlung ebenfalls Punkte sammeln kann.

Wenn genügend Punkte gesammelt worden sind, können die Kunden sich mit PAYBACK belohnen und zwischen zahlreichen Sachprämien, Einkaufsgutscheinen, Miles&More-Meilen wählen oder ein Hilfsprojekt aus der PAYBACK Spendenwelt unterstützen.

Neu: Mit PAYBACK PAY mobil bezahlen

Die PAYBACK App-Nutzer können mithilfe des neuen Features PAYBACK PAY Einkäufe bei teilnehmenden PAYBACK Partnern einfach und sicher mit der PAYBACK App mobil bezahlen und dabei sogar automatisch Bonuspunkte sammeln. Um die PAYPACK PAY-Funktion zu nutzen, muss eine Registrierung erfolgen, bei der die persönlichen Adressdaten bestätigt, die Bankverbindung hinterlegt und eine persönliche PAY PIN für die Freigabe von Zahlungen vergeben werden. Darüber hinaus wird für die Nutzung von PAYBACK PAY ein Smartphone mit iOS (ab iOS 8) oder Android Betriebssystem (ab Android 4.1) benötigt.

Sicherheit

In puncto Sicherheits- und Verschlüsselungsmechanismen arbeitet die neue PAYBACK App nach Bankenstandard und speichert die PAYBACK PAY Zugangsdaten auf gesicherten Servern gespeichert, wodurch die Kontodaten weder für PAYBACK noch für die PAYBACK Partner zugänglich sind. Zudem wird der Zahlungseinzug durch einen Abrechnungspartner durchgeführtund wodurch  die Kontodaten in der PAYBACK App noch beim Partner oder PAYBACK gespeichert und verschlüsselt an den Abrechnungspartner weitergeleitet werden, der als einziger die Kontodaten zu Abrechnungszwecken verwendet. Außerdem schützt die persönliche PAYBACK PAY PIN vor Missbrauch bei allen Zahlungen und sollte daher niemals an Dritte weitergegeben werden.

Die neue PAYBACK App - kurz erklärt:

Die neue PAYBACK App, welche seit dem 31. Mai 2016 für iPhones und Android-Geräte verfügbar ist, bietet nun einen ganz persönlichen Shopping Assistent. Neben dem neuen Feature PAYBACK PAY können App-Nutzer nun mit der digitalen PAYBACK Karte punkten, Coupons aktivieren und Extra-Punkte sammeln.

financeAddsId: 
729

Details
Typ Kreditkarten-Anbieter
Höhe der Einlagensicherung Nicht vorhanden
Land der Einlagensicherung Nicht vorhanden
Beschreibung Einlagensicherung Der Anbieter unterliegt keinem eigenen Einlagensicherungssystem. Es handelt sich hierbei nicht um eine Bank, sondern um einen Vermittler/Dienstleister, welcher entweder die Kundengelder an anderer Stelle verwahrt oder dem Kunden keine Möglichkeit zur Geldanlage gewährt.
Einlagensicherungssystem Keine eigene Einlagensicherung

Verfügbare Produkte und deren Bewertung

Produkt Bewertung
PAYBACK Visa Classic
Auf BankingCheck.de:
BankingCheck User-Siegel: 5,0
Bewertungsanzahl2
Service, Beratung & Support5.0
Banking & Prozesse5.0
Gesamtbewertung5.0
Zeitraum:
Weiterempfehlung: 100 %
Gleichbleibender Trend